Ensiferum Frankfurt Batschkapp 2016 mit Fleshgod Apocalypse | Heidra

Konzertbericht Ensiferum Batschkapp Frankfurt 2016

Am 4. April waren wir zur Return of the One Man Army Tour von Ensiferum in der Batschkapp in Frankfurt. Als Support waren Heidra und Fleshgod Apocalypse mit dabei.
 

Die Anfahrt verlief verhältnismäßig ruhig und auf Grund einer Fehlinterpretation der Navigationsanzeige haben wir noch einen Großteil des vorhandenen Staus überspringen können *hüstel*.
Auch die Parkplatzsuche war schnell geschehen und so hatten wir vor dem Auftritt von Heidra noch Zeit das wunderbare Wetter zu genießen. Mit einer Currywurst und Pommes vom Imbisswagen setzten wir uns noch ein bisschen auf eine Bierbank in die Sonne, kurz vor Konzertbeginn ging es dann in die Batschkapp hinein.

Ensiferum Frankfurt Batschkapp 2016 mit Fleshgod Apocalypse und Heidra

Da es am Eingang wieder sehr schnell ging, nutzten wir die Zeit innen noch kurz am Merch-Stand vorbeizusehen, leider konnte uns beim „Kleider-Shoppen“ nichts überzeugen und so war dieser Part des Abends schnell erledigt…
 
 

Auftritt Heidra Batschkapp Frankfurt


Heidra Batschkapp 2016 - Morten Bryld

Heidra war für uns eine noch unbekannte Band, die jedoch durch eine gute Mischung aus Growls und Clear Vocals zu gefallen wusste.
 

Heidra Batschkapp 2016 - Carlos G.R. - Morten Kristiansen

Mich konnte die Band absolut überzeugen und nach dem kurzen Auftritt Dänen haben sie sich ohne Probleme in meine „Schau ich mir gerne wieder an“-Liste gespielt.
 

Heidra Batschkapp 2016 - Martin W. Jensen

 
 

Auftritt Fleshgod Apocalypse Batschkapp Frankfurt


Fleshgod Apocalpyse Batschkapp 2016 - Cristiano Trionfera

Nach einer relativ kurzen Umbauphase ging es dann auch ohne Probleme direkt mit den Italienern von Fleshgod Apocalypse weiter. Aus irgendeinem Grund verband ich mit dem Bandnamen eine komplett andere Musik Art als jene, welche uns präsentiert wurde.
 

Fleshgod Apocalpyse Batschkapp 2016 - Francesco Ferrini

In diesem Fall war es jedoch absolut positiv und ich freute mich, dass auch die 2. Vorband des Abends meinen Musikgeschmack traf! Mit einer spannenden Kombination aus „Death Metal“ Elementen und Klavier plus Opern ähnlichem Frauengesang wurde eine sehr interessante Mischung präsentiert.

Fleshgod Apocalpyse Batschkapp 2016

 

Setlist Fleshgod Apocalypse Batschkapp Frankfurt
Marche Royale
In aeternum
Minotaur (The Wrath of Poseidon)
Pathfinder
Cold as Perfection
The Violation
Prologue
Epilogue
The Fool
The Egoism
The Forsaking
 

Und auch für das Auge gab es, dank cooler Outfits einiges zu sehen und das düstere Licht trug weiter zur tollen Atmosphäre während des Auftritts bei – für mich ebenfalls ein überzeugender Auftritt, der Lust auf mehr macht! In Zukunft wird auf Festivals und weitere Konzerten von meiner Seite definitiv ein Auge auf die Band geworfen.
 

Fleshgod Apocalpyse Batschkapp 2016 - Publikum - Paolo Rossi

 
 

Auftritt Ensiferum Batschkapp Frankfurt


Ensiferum Batschkapp 2016 - Netta Skog

Nach einer etwas längeren Umbauphase, welche zum Trinken eines erfrischenden Fahrerbiers genutzt werden konnte, ging es mit Ensiferum zu Main Act des Abends.
Der schon den kompletten Abend über gut gefüllte Bereich vor der Bühne verdichtete sich nochmals zusehends als die ersten Töne des Intros durch die Batschkapp schallten.
 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Publikum

Ensiferum präsentierte sich mit ihrem neuen Bandmitglied Netta Skog gewohnt dominant und überzeugend auf der Bühne. Die Finnen legten direkt richtig los und das durch Heidra und Fleshgod Apocalypse schon aufgewärmte Publikum moshte fröhlich los.
 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Petri Lindroos

Nach den ersten Liedern wollte ich dann auch direkt in den Moshpit einsteigen, doch One More Magic Potion, eines meiner absoluten Lieblingstiteln von Ensiferum, sorgte dafür, dass ich noch einen Song aus dem Hintergrund genoss bevor ich die Kamera ablegte und mich zu Treacherous Gods in den Mosphit begab.
 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Sami Hinkka

Das Frankfurter Publikum wurde von der top performenden Band absolut mitgerissen und man hatte das Gefühl, dass die Band auf der Bühne mindestens so viel Spaß hatte wie das Publikum davor.
 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Markus Toivonen

Setlist Ensiferum Batschkapp Frankfurt
March of War
Axe of Judgement
Heathen Horde
Guardians of Fate
One More Magic Potion
Treacherous Gods
Warrior Without a War
From Afar
Wanderer
Two of Spades
My Ancestors’ Blood
Twilight Tavern
Lai Lai Hei

Mourning Heart (interlude)
Tale of Revenge
In My Sword I Trust
Iron

 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Petri Lindroos

Die Setlist von Ensiferum war für mich absolut perfekt, zwar musste ich auf Hero in a Dream und Little Dreamer verzichten, doch dafür wurde mit Wanderer, Twilight Tavern und In My Sword I Trust absolute „Klassiker“ von älteren Ensiferum Alben präsentiert, welche im Publikum mit lautstarkem Mitsingen begleitet wurden.
 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Sami Hinkka

Außerdem durften auch die Top-Titel von dem Tour-Album One Man Army nicht fehlen. Two of Spades und Warrior Without a War wurden natürlich gespielt und sorgten auch für richtig gute Laune!
 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Petri Lindroos - Publikum

 
 

Fazit:
Für mich war es ein absolut gelungener Abend. Die beiden Vorbands Heidra und Fleshgod Apocalypse haben mich beide überzeugen können. Zudem hat Ensiferum dann eine super Mischung aus der kompletten Bandgeschichte gespielt und eine geniale Motivation an den Tag gelegt.
 

Dadurch wurde das sowieso schon wirklich top Publikum in Frankfurt angetrieben und es gab ordentliche Mosphits mit einer angenehmen Atmosphäre, ohne hyper-aggressive Deppen die wild fuchtelnd herumsprangen.
 

Wer noch die Möglichkeit hat, sollte sich die Return of the One Man Army Tour definitiv nicht entgehen lassen!
 
 

Ensiferum Batschkapp 2016 - Netta Skog

 

Um Ensiferum in nächster Zeit noch live zu erleben habt ihr im Zuge der Return of the One Man Army Tour 2016 noch einige Möglichkeiten!

Ansonsten gibt es Ensiferum in der Festival-Saison 2016 auch wieder hier und dort zu sehen – ich freue mich zum Beispiel schon riesig auf den Auftritt beim Rock-Fels 2016!
 
 

Weitere Fotos


Ensiferum Frankfurt 2016 Fotos

35 Fotos von Ensiferum in der Batschkapp Frankfurt 2016
 

Fleshgod Apocalypse Frankfurt 2016 Fotos

26 Fotos von Fleshgod Apocalypse in der Batschkapp Frankfurt 2016
 

Heidra Frankfurt 2016 Fotos

28 Fotos von Heidra in der Batschkapp Frankfurt 2016
 
 

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Weitere Informationen zu den Bands und der Tour:
– Ensiferum: Homepage von Ensiferum | Ensiferum auf Facebook
– Fleshgod Apocalypse: Homepage von Fleshgod Apocalypse | Fleshgod Apocalypse auf Facebook
– Heidra: Homepage von Heidra | Heidraauf Facebook
– Veranstalter: Continental-Concerts.de
– Konzerthalle: Batschkapp Frankfurt
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*