Konzertbericht Arch Enemy Will to Power Europa Tour 2018 Stuttgart

Artikelbild Konzertbericht Arch Enemy Will to Power Europa Tour 2018 LKA-Longhorn Stuttgart

Am Samstag den 13. Januar 2018 waren wir im LKA-Longhorn in Stuttgart bei Arch Enemy auf deren Will to Power Europa Tour 2018. Als Support waren Tribulation, Jinjer und Wintersun dabei.
 

Konzertbericht Arch Enemy Will to Power Europa Tour 2018 Stuttgart


Wintersun LKA-Longhorn Stuttgart 2018

Als wir uns endlich den Weg durch das Feinstaubalarm geplagte Stuttgart gebahnt hatten war Tribulation schon am Spielen. Für uns war dies der erste Kontakt mit der Band und dieser war gar nicht mal so schlecht wenn auch live nicht ganz so mitreißend wie der darauf folgende Auftritt von Wintersun. Dieser sorgten dafür, dass sich das Publikum im restlos ausverkauften LKA-Longhorn langsam in Bewegung setzte.
 

Arch Enemy LKA-Longhorn Stuttgart 2018

Als dann kurz darauf The Ace of Spades erklang, das Lied welches Arch Enemy vor ihrem Intro abspielten, war die Vorfreude auf den nun folgenden Auftritt greifbar. Kaum war Set Flame to the Night zu Ende ging auch ordentlich die Post ab. Man kann es kaum glauben wie viel Freiraum im ausverkauften LKA noch für einen ausgedehnten Moshpit geschaffen werden konnte.
 

Arch Enemy LKA-Longhorn Stuttgart 2018

Setlist Arch Enemy Stuttgart
Set Flame to the Night
The World Is Yours
Ravenous
Stolen Life
The Race
War Eternal
My Apocalypse
Blood in the Water
No More Regrets
You Will Know My Name
Bloodstained Cross
The Eagle Flies Alone
As the Pages Burn
Intermezzo Liberté
Dead Bury Their Dead
We Will Rise
Avalanche
Snow Bound
Nemesis
Fields of Desolation (Outro instrumental)
 

Die Setlist war eine angenehme Mischung aus den typischen Arch Enemy Songs die schon auf der As the Stages Burn Tour gespielt wurden und einigen Änderungen passend zum neuen Album Will to Power. Anfangs hatten wir noch eine leichte Skepsis bezüglich der Songs des neuen Albums, aber live machten sich Blood in the Water und The World is Yours wirklich gut!
 

Arch Enemy LKA-Longhorn Stuttgart 2018

Arch Enemy spielten ihre Setlist souverän herunter und verzichteten auch am Ende auf das sonst (leider) übliche Einfordern von Zugabe-Rufen. So endete der Abend nach grandiosen Konzerten der Supportbands und vor allem von Arch Enemy mit einem glücklichen aber leicht erschöpften Publikum.
 

Fazit:

Stuttgart war sicherlich eine gute Fortsetzung des Tourstarts der WIll to Power Europa Tour 2018. Die Bands legten begeisternde Auftritte hin und zeigten sich frisch und motiviert auf der Bühne!
Etwas enttäuschend war, dass man in Stuttgart den Titel Reason to Believe nicht gespielt hatte, welcher sowohl am Tag davor in München als auch in den Shows nach Stuttgart gespielt wurde, aber dieser fehlende Song konnte den generell sehr guten Auftritt von Arch Enemy nicht trüben und viele der Anwesenden in Stuttgart (uns eingeschlossen) freuen sich sicher schon darauf, wenn Arch Enemy im Sommer das Summer Breeze 2018 unsicher machen!

Arch Enemy LKA-Longhorn Stuttgart 2018

 
 

Solltet ihr Arch Enemy nun auch noch auf dieser Tour sehen wollen, findet ihr hier die restlichen Tourtermine der Will to Power Europa Tour 2018.

Arch Enemy LKA-Longhorn Stuttgart 2018

 

Weitere Fotos:

Fotos Arch Enemy LKA-Longhorn Stuttgart 2018 Will to Power Europa Tour

Fotos Wintersun LKA-Longhorn Stuttgart 2018

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Weitere Informationen zum Konzert:
– Arch Enemy: ArchEnemy.net
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*