Cradle Of Filth Cryptoriana World Tour 2018

Cradle of Filth Cryptoriana World Tour 2018

Cradle Of Filth Cryptoriana World Tour 2018


Viktorianischer Gothic Horror
Cradle Of Filth – Cryptoriana World Tour, 27.02.2018, Backstage München

 

Seit fast drei Dekaden verbreiten Cradle Of Filth nun schon Gruselstimmung unter ihren Fans. „Schreihals“ Dani Filth gründete die Band 1991 im englischen Suffolk, für die zur musikalischen Einordnung extra Begriffe wie Horror oder Vampyre Metal erfunden wurden.

Das im September veröffentlichte zwölfte Studio Album „Cryptoriana – The Seductiveness of Decay“ ist mit Platz 15 auch gleichzeitig der höchste Einstieg in die Deutschen Album Charts. Der Vorgänger „Hammer Of The Witches“ hatte es immerhin schon auf Platz 23 geschafft. Mit 2,2 Millionen Followern auf Facebook gehören Cradle Of Filth zweifelsohne zu den ganz Großen des Genres und die Fangemeine ist vor allem in den letzten Jahren durch permanent gute Ablieferungen immer weiter gewachsen, zurecht.
 

Das stetig wechselnde Line-Up der Band hat zwar mittlerweile eine eigene Wikipedia-Seite verdient. Die aktuelle Besetzung mit Dani Filth, den Gitarristen Ashok und Richard Shaw, dem Bassist Daniel Firth, der Keyboarderin und Stimmengel Lindsay Schoolcraft und dem Schlagzeuger Martin Škaroupka sind jedoch ein wahres Kraftpaket und lassen die Erwartungen an die anstehenden Shows in himmlische Sphären schießen.
 

Auf dem neuen Werk steht Cradle of Filth drauf und genau das ist auch drin. Diesmal ist es kein Konzeptalbum, eher eine Aneinanderreihung von düsteren Kurzgeschichten aus dem Viktorianischen Zeitalter. Wobei man den Musikstil in den früheren Jahren durchaus als wilder und brutaler bezeichnen kann.
 

„Das Album ist durchdrungen von viktorianischem Gothic-Horror, und der Titel spiegelt dies wider”, erklärt Dani. „»Cryptoriana« beschäftigt sich mit der Faszination der Menschen für das Übernatürliche, Makabre und die sterblichen Überreste während des Viktorianischen Zeitalters. Der Untertitel »The Seductiveness Of Decay« erläutert außerdem diesen Hang zum Tod und den verlockenden, langen Prozess der Selbstzerstörung. Um mich in das Thema einzufinden und mit Hilfe von H.G. Wells famoser Zeitmaschine, begab ich mich also in den geheimen Untergrund des späten viktorianischen Englands…“
 

Für die Leseratten erwähnt Dani im Interview weitere, ihn inspirierende Schauerromane, so wie Mary Shelleys Frankenstein oder Dr. Jekyll & Mr. Hyde von Robert Luis Stevenson.
Das Album enthält außer dem kurzen Opener „Excuisite Torments Await“ neun Stücke mit einer durchschnittlichen Länge von sieben Minuten. Zur Single „Heartbreak And Seance“ wurde bereits das erste Video veröffentlicht:


 

Die meisten Songs sind trotz ihrer Länge eingängig mit Potential zu Ohrwürmern. Ganzkörper-Gänsehaut ist spätestens beim gruseligen „You will know the lion by his claw“ garantiert. Und auch eine alte Bekannte ist mit von der Partie: Liv Kristine liefert die engelsgleiche Stimme in Vengeful Spirit. Schon 2004 war sie maßgeblich am Erfolg des Krachers „Nymphetamine“ vom gleichnamigen Album beteiligt.
 

Den Abschluss des Albums bildet ein echter Thrash Metal Klassiker. Es war schon lange ein Wunsch der Band, ‚Alison Hell‘ von ANNIHILATOR einzuspielen. Cradle Of Filth Cover sind immer etwas Besonderes. Wir sind gespannt, ob das Stück in der Setlist seinen Platz findet.
 

Die Welt Tournee wurde von einem neuen Management geplant und führt die Band nach 41 Shows in Europa weiter in Richtung Japan und Australien.
 

Cradle Of Filth Cryptoriana World Tour 2018 – Deutschland

Support: MOONSPELL
27.01. DE Leipzig, Hellraiser
28.01. DE Berlin, C-Club
29.01. DE Hamburg, Grünspan
30.01. DE Bremen, Schlachthof
03.02. DE Osnabrück, Hyde Park
04.02. DE Cologne, Essigfabrik
06.02. DE Bochum, Zeche
07.02. DE Frankfurt, Batschkapp
08.02. DE Nürnberg, Hirsch
09.02. DE Saarbrücken, Garage
23.02. DE Stuttgart, LKA Longhorn
24.02. DE MS Connexion, Mannheim
27.02. DE München, Backstage Werk
02.03. DE Flensburg, Roxy
Alle Tourdaten von Cradle of Filth findet ihr HIER.

Cradle of Filth Cryptoriana World Tour 2018

 

Tickets:
Tickets für das Konzert in München gibt es für ca. 30€ auf www.globalconcerts.de, für die übrigen Konzerte auf Eventim.de.

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Weitere Infos zur Band gibt es auf deren offiziellen Webseite: Cradleoffilth.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*