Konzertbericht Stick to your Guns Batschkapp Frankfurt 2016

Stick To Your Guns Batschkapp Frankfurt Artikelbild

Am 27. Oktober 2016 waren wir in der Batschkapp Frankfurt bei Stick to Your Guns, Architects und Bury Tomorrow im Zuge der All Our Gods Have Abandoned Us-Tour von Architects.
 

Die Batschkapp in Frankfurt war zu diesem Konzert komplett ausverkauft – inklusive der Sitzplätze im erhöhten Bereich! Ja richtig gelesen der Sitzplatzbereich bei einem Core-Konzert war ebenfalls komplett voll. Zwar war unsere Parkplatzsuche hiervon nicht betroffen, doch im Innern der Batschkapp war schon zu Bury Tomorrow die Hölle los!

Konzertbericht Stick to your Guns Batschkapp Frankfurt 2016


Bury Tomorrow Batschkapp Frankfurt 2016

Eben jene Hölle brauch dann auch ab dem 1. Ton bei Bury Tomorrow auf der Bühne, im Publikum – und ja als die Crowdsurfer und Securitys dazukamen auch im Fotograben – aus!
 

Bury Tomorrow Batschkapp Frankfurt 2016

Die Jungs von der Insel legten sich wieder mal voll ins Zeug und heizten das Publikum entsprechend an. Leider war es für Bury Tomorrow schon wieder zu Ende als es gerade richtig schön wurde, aber mit Stick to your Guns und Architects sollten ja noch zwei Kracher kommen!
 

Stick to your Guns Batschkapp Frankfurt

Nach einer kurzen Umbauphase traten dann Stick To Your Guns vor die Menge der ausverkauften Batschkapp und machten dort weiter wo zuvor Bury Tomorrow aufgehört hatten!

Stick to your Guns kamen mit der neuen EP Better Ash Than Dust auf die Tour, spielten aber natürlich eine schöne Mischung aus älteren und neueren Titeln!
 

Stick to your Guns Batschkapp Frankfurt

Die Stimmung im Publikum war auch über diesen Auftritt hinweg Phänomenal und man musste sich schon wundern wie die Jungs und Mädels auf den Sitzplätzen so ruhig zusehen konnten wie im Stehplatzbereich die Batschkapp in Schutt und Asche zerlegt wurde!
 

Architects Batschkapp Frankfurt

Nach einer letzten Umbauphase kam dann mit Architects der Headliner des Abends auf die Bühne und obwohl den Abend über wirklich schon alles vom Publikum abverlangt wurde, merkte man immer noch keine Müdigkeit und es ging weiterhin ordentlich ab – bis zum bitteren Ende!
 

Setlist Architects Batschkapp Frankfurt
Nihilist
Deathwish
These Colours Don’t Run
Dead Man Talking
Early Grave
Phantom Fear
The Devil Is Near
Broken Cross
Downfall
Gravedigger
Colony Collapse
Follow the Water
Gravity
Naysayer

Zugabe:
A Match Made in Heaven
Gone With the Wind

 

Architects Batschkapp Frankfurt

 

Fazit:

Alle drei Bands des Abends hatten ein dankbares Publikum in der ausverkauften Batschkapp. Es war konstant ein Moshpit vorhanden, hier und da gab es einen Circlepit oder eine Wall of Death und es wurde natürlich auch ordentlich mitgesungen. Wie auf Core-Konzerten üblich, gab es leider auch hier und da wieder einige die wild fuchtelnd durch den Pit gesprungen sind. Darauf hätten WIR verzichten können, aber Spaß hatte man dennoch und man konnte entsprechend aus dem Weg gehen wenn man wollte. Der Lacher des Abends war für uns, als einer der Zuschauer ein „Rasengan(*)“ auf meinen Kollegen abgefeuert hatte – bzw. es versuchte :D
 

Zusammenfassend kann man sagen: Bands Super! Stimmung genial! Toller Abend!

Wir können jedem der die Möglichkeit hat eine der drei Bands Architects, Stick to your Guns oder Bury Tomorrow live zu erleben, diese Chance zu nutzen. Man sollte aber vielleicht den nächsten Tag frei nehmen um sich auf dem Konzert körperlich entsprechend ohne Rücksicht auf Verluste verausgaben zu können ;)
 
 

Architects Batschkapp Frankfurt

 
 

Weitere Fotos:

Fotos Architects Batschkapp Frankfurt 2016

Fotos Stick To Your Guns Batschkapp Frankfurt 2016

Fotos Bury Tomorrow Batschkapp Frankfurt 2016

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Weitere Informationen zum Konzert und den Bands:
– Architects: Homepage von Architects | Architects auf Facebook
– Stick to your Guns: Homepage von Stick to your Guns | Stick to your Guns auf Facebook
– Bury Tomorrow: Homepage von Bury Tomorrow | Bury Tomorrowauf Facebook
– Batschkapp Frankfurt: Homepage des Konzertortes
 

(*) Ja wir meinen das Rasengan von Naruto!
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*