Luisenpark – 29. Mai 2012 (von Eichhörnchen und Störchen)

Luisenpark 29 Mai 2012 Artikelbild

Guten Morgen,

 

nachdem ich meine Pentax K5 nun schon gut 2 Jahre besitze haben sich einige Bilder angesammelt. Leider hatte nicht wirklich viel Zeit innerhalb dieser 2 Jahre meiner Bilder regelmäßig hier zu bloggen, nun dies möchte ich nun nachholen und zwar mehr oder weniger chronologisch.

Das Bearbeiten der Bilder ist innerhalb der 2 Jahre nicht wirkrlich zu meiner Paradedisziplin geworden – leider, aber ich versuch(t)e mich auch da Schritt für Schritt zu verbessern um aus meinem kleinen „Seelenfänger“ das Bestmögliche herauszuholen!

 

So genug gelabert. Meine ersten Bilder die ich euch im Rückblick zeigen möchte sind aus dem Jahr 2012 und im Luisenpark in Mannheim entstanden. Dort machte ich meine ersten Erfahrungen mit einem alten Tele-Objektiv von meinem Vater. Ich habe aktuell für euch noch keine Originalbilder mit verlinkt sondern erstmal nur die kleinen Dateien – die Originalbilder folgen noch – Viel Spaß damit.

 

Pentax K-5, F8, 1/250Sek, ISO-100, 53mm, Copyright BaerchenBruellen.de
Pentax K-5, F8, 1/250Sek, ISO-100, 53mm, Copyright BaerchenBruellen.de

 
 

Dieses Bild ist noch mit dem 18-135mm Kit-Objektiv entstanden. Zugegeben gibt es bestimmt beeindruckendere Storchbilder, aber ich fand es in dieser Situation ganz lustig, dass sich der Storch „am Ohr“ kratzte wie ein Hund oder eine Katze.
Losfliegen wollte er leider nicht freiwillig und da ich den armen kleinen Storch nicht ärgern wollte, blieb es dann leider auch bei dem einen Storch-Foto an diesem Tag.


 

Pentax K-5, F5.6, 1/250Sek, ISO-800, 270mm, Copyright BaerchenBruellen.de
Pentax K-5, F5.6, 1/250Sek, ISO-800, 270mm, Copyright BaerchenBruellen.de

 
 

Nachdem der Storch nichts weiter spannendes machte als sich zu kratzen und etwas herumzuhüpfen setzte ich das Tele-Objektiv an die K5 und suchte mir ein anderes Ziel für meine „Foto-Experimente“. Wie man sehen kann musste ich auch nicht zu lange suchen um mein nächstes „Opfer“ zu finden, ein kleines Eichhörnchen.
Dieses Bild ist mir leider etwas dunkel geworden und ich war zu weit weg, dennoch finde ich es ganz lustig, einfach wegen der Position des Eichhörnchens (verglichen mit den Bildern meiner Kompaktknipse ist das ja schon fast ein Kalenderbild *lach*).

 

 

Pentax K-5, F5.8, 1/250Sek, ISO-800, 300mm, Copyright BaerchenBruellen.de
Pentax K-5, F5.8, 1/250Sek, ISO-800, 300mm, Copyright BaerchenBruellen.de

 
 

Mit vorsichtigen Schritten nährte ich mich also dem Eichhörnchen.
Ich bin mir nicht sicher ob es mir in dieser Situation die Zunge herausstreckte oder einfach nur den Mund aufmachte um etwas zu essen, ich gehe jedoch davon aus, dass es mich nicht so sehr bemerkt hatte =)

 

 

Pentax K-5, F5.8, 1/250Sek, ISO-3200, 300mm, Copyright BaerchenBruellen.de
Pentax K-5, F5.8, 1/250Sek, ISO-3200, 300mm, Copyright BaerchenBruellen.de

 

Hier dann das höchste der Gefühle was die Nähe zu dem Eichhörnchen anging, beim nächsten Schritt ist es dann leider davongesprungen. Dennoch bin ich nicht unzufrieden. Okay es hätte am Ende etwas heller sein können, damit die ISO-Werte nicht ganz so hochgeschossen sind (bzw. Rückblickend ist trotz Shakereduction meine Belichtungszeit einfach noch etwas zu gering gewesen in Kombination mit Iso 3200 kann dann leider kein gestochen scharfes 100% Bild dabei herauskommen *seufz*). EINMAL will man Sonne und dann ist keine da =(
Naja, ich bin dennoch recht zufrieden mit diesem Bild und generell damit, wie nah ich dem Eichhörnchen gekommen bin, ohne das es das Weite gesucht hat!

 

 

Damit war dann der Fotografische-Tag im Luisenpark auch schon beendet und ich habe die Ruhe und auch wieder hervorkommende Sonne noch etwas genossen ohne kleinen Tierchen hinterherzujagen :D
Diese und alle weiteren Fotos von mir könnt ihr in meiner Fotoübersicht gesammelt finden!

 

Bei Anregungen und Fragen bzw. Kritik oder sonstigen Gedanken die euch zu meinen Bildern durch den Kopf gehen, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen (alternativ könnt ihr gerne das „Sternen-Bewertungs-System“ nutzen)!

 

Euch einen angenehmen Tag!

 

Bis zum nächsten Mal (definitiv mit weniger zeitlichem Abstand),

 

Chris

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,80 out of 5)

Loading...  
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*