EM 2012 – 18. Spieltag: Duell unter Nachbarn Teil 2

 

Moin,

 

nachdem nun das Finale gestern entschieden wurde hole ich voll Trauer meine letzten 2 Artikel nach.

 

Deutschland vs. Italien – es hätte die Revanche werden können für 2006, ich hätte 100% mitfiebern können für die Mannen in weiß die ihre Hymne nicht mitsingen ABER ein gewisser Trainer meinte ja die Aufstellung so drastisch zu verhunzen das mir nichts anderes über blieb als mit einem Teil von mir gegen diesen Trainer zu sein.

 

17. Spieltag: Halbfinale – Deutschland vs. Italien (Mein TIPP: 1:2 für)



Ich dachte mir: „Ein Blinder mit Krückstock – (ja fiese Redewendung) – muss doch gesehen haben, dass Deutschland mit Reus 1000x besser war als ohne“ – doch Herr Löw lässt ihn nicht spielen. Wechselt stattdessen wieder seinen Sturm komplett aus. Der feine Herr möchte wohl, berauscht von den Medialen Reaktionen auf seinen Coup gegen die Griechen sein „taktisches Geschick“ noch weiter zeigen. Will zeigen, dass diese Mannschaft ohne ihn und seine „taktischen Meisterleistungen“ nicht so weit wäre wie sie ist.

Tjah, genau diese Demonstration seiner puren Arroganz machte mich zu seinem Gegner – damit Tippe ich 1:2 für Italien und vergieße bestimmt keine Träne falls dieses Ergebnis eintreten sollte!!!

 

Was kann ich zur 1. Halbzeit schreiben, außer das ich mich bestätigt fühle in meinen Gedanken, dass die Deutschen ohne Reus nicht annährend so schön Fußball spielen. Özil sieht sich auf der rechten Seite verlassen, Kroos scheint sich seiner Rolle nicht so ganz bewusst und Podolski zeigt warum Köln abgestiegen ist…

 

…In der 20. Minute bricht Löws Traumschloss das 1. Mal zusammen und Balotelli macht das 0:1 für Italien.

Schon in der 36. Minute macht Balotelli das 0:2 – und was für ein Tor mit anschließendem Jubel der sagt „Na – wer von euch deutschen Weicheier traut sich noch?“.

 

Bis zur Halbzeitpause trauen sich nicht viele der Ballerinas in weiß. Einige Fernschüsse die den Kommentator fast vor Freude abspritzen lassen aber Buffon nicht einmal eine Schweißperle auf die Stirn treiben – ja die aktivsten Szenen des italienischen Schlussmannes waren wohl die Jubelszenen!

 

So ging es VERDIENT mit 0:2 in die Pause! In eine Pause in der auch Herr Löw merkte, dass seine „taktische Meisterleistung“ eher ein Griff ins „taktische Klo“ war – nicht in ein schönes Marmorklo sondern in ein verschissenes Dixi… Mit dieser Erkenntnis scheint ihm auch klar zu werden das er Reus mal lieber hätte spielen lassen und so brachte er diesen für Podolski, zusätzlich wurde Gomez gegen Klose getauscht.

 

 

Siehe da, Marko Reus kann Fußball spielen – schon in den ersten 5 Minuten in Halbzeit 2 gab es mehr offensiv Aktionen der Deutschen als in den ersten 45 Minuten – hier fragt sich der denkende Zuschauer natürlich – wie wäre Halbzeit 1 wohl mit DIESER Aufstellung gelaufen?

 

In der 62. Minute war Deutschland so nah am Anschlusstreffer wie in der 1. Halbzeit nur durch einen Glücksabpraller Ball. Reus drosch einen Feistoß aus 23 Meter an die Latte – Buffon war jedoch noch mit den Fingerspitzen dran – schade, etwas mehr nach Links und drin wär er gewesen.

 

Die Deutschen drängten und drängten und erst als Löw wieder sein „taktisches Geschick“ beweisen konnte hörte der Deutsche Sturm und Drang etwas auf – es kam Müller für Boateng und Reus wurde zur 2. Spitze.

 

Von diesem Moment an kamen fast nur noch Bälle der Marke „Hoch und Weit“ und das ein Marko Reus diese Bälle nicht gegen die Italienischen Innenverteidiger (ja wir spielen nicht gegen die Gnomen aus Korea oder Spanien!) verteidigen kann – hätte eigentlich klar sein müssen.

 

Mit dem Mut der Verzweiflung gelang den Deutschen durch Özil der in der 90. Minute einen Elfmeter verwandelte noch der Anschlusstreffer zum 1:2. Nun war auch Neuer nicht mehr zu halten und spielte fröhlich in der Hälfte der Italiener mit! Am Ende durften die Deutschen ihre letzte Chance leider nicht mehr ausspielen und so war das Halbfinale, mal wieder, gegen Italien verloren.

 

Vorwürfe kann man nun natürlich leicht machen und es ist einfach einen Schuldigen zu finden wenn man will, daher möchten wir von www.outroar.de nicht mit dem medialen Mainstream schwimmen und keinen ansehen – Herr Löw.

 

 

Das Finale ist also: Spanien vs. Italien

 

Mein Tipp war btw. RICHTIG xD – 100% kann aber auch ICH mich nicht darüber freuen…

 

Spiele: 30

Richtige Tendenz: 11

Richtiges Ergebnis: 2

 

Wie habt ihr diese Spiele erlebt?

Was waren eure Tipps?

 

Teilt mir eure Meinung in den Kommentaren mit =)

 

Noch einen schönen Tag!

 

s Baerchen

 


 

PS:

Mir ist bewusst, dass Deutschland in der 1. Halbzeit mehr Situationen hatte als Fernschüsse – aber diese waren Zufallsprodukte durch irgendwelche X-Mal Abpraller und damit kann man sie kaum als ordentliche Aktionen sehen im vgl. zu den Toren von Italien oder den Situationen der Deutschen in Halbzeit 2!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*