Konzertbericht EPICA The Ultimate Principle Tour 2017 Stuttgart

Konzertbericht EPICA The Ultimate Principle Tour 2017 LKA-Longhorn Stuttgart

Am Dienstag den 28. November 2017 waren wir im LKA-Longhorn in Stuttgart bei EPICA auf deren The Ultimate Principle Tour. Als Support waren Myrath und Vuur dabei.
 

Konzertbericht EPICA The Ultimate Principle Tour 2017 Stuttgart


Vuur LKA-Longhorn Stuttgart 2017

Zu Beginn des Abends standen Myrath auf der Bühne, des leider recht spärlich besetzten LKA-Longhorns. Den Teil vom Konzert den wir noch miterlebten, machte die Band aus Tunesien aber einen guten Eindruck und sorgte schon für einen schönen Start in den Abend.
Nach einer kurzen Umbauphase betrat dann die niederländische Band Vuur (Feuer), um die Sängerin Anneke van Giersbergen die Bühne.
 

EPICA LKA-Longhorn Stuttgart 2017

Musikalisch durchaus ansprechend und als Vorband passend zu EPICA legten die Niederländer einen guten Auftritt hin. Für unseren Geschmack hat es hier und da etwas an der Power gefehlt die EPICA noch mit einbringen, aber das Publikum in Stuttgart hatte an diesem Auftritt durchaus seine Freude.
 

EPICA LKA-Longhorn Stuttgart 2017

Dann war es endlich soweit und die ebenfalls niederländische Band EPICA begann mit ihrem Auftritt. Die gewonnene Power durch den Gesang von Mark Jansen spiegelte sich direkt im entstehenden Moshpit wieder. Zwar war das LKA-Longhorn auch nun zum Headliner des Abends leider alles andere als voll, doch die Stimmung im Publikum war trotzdem richtig gut – wir reden immerhin auch über einen Dienstagabend!
 

EPICA LKA-Longhorn Stuttgart 2017

Präsentiert wurde eine Setlist mit einigen Songs vom aktuellen Album The Holographic Principle und vielen Klassikern wie Sensorium und Consign to Oblivion bei dem zum Ende des Konzerts noch eine Wall of Death gestartet wurde!
 

Fazit:

Für mich ist es bei jedem EPICA Konzert aufs Neue faszinierend, wie viel Freude, Motivation und Spontanität Simone Simons und ihre Bandkollegen bei ihren Auftritten zeigen. Dies ist für eine Band die immerhin seit 2002 im Geschäft ist alles andere als selbstverständlich. Auch jenseits der puren Spielfreude von EPICA war der Konzertabend super. Die beiden Vorbands sorgten für einen guten Start in und EPICA für das passende Highlight.

EPICA LKA-Longhorn Stuttgart 2017

Zwar war es Schade, dass zum Heimspiel von Simone Simons nicht mehr den Weg ins LKA fanden, aber die Anwesenden hatten ihren Spaß und auch der eine oder andere Metal-Konzert-Neuling war voll dabei: Vor der Wall of Death wurden wir von einem Mädel gefragt „Uuund was machen wir jetzt genau?“ :D

Man kann also getrost von einem absolut gelungenen Konzertabend sprechen und wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen mit EPICA!
 
 

EPICA LKA-Longhorn Stuttgart 2017

Solltet ihr EPICA nun auch noch auf dieser Tour sehen wollen, findet ihr hier die restlichen Tourtermine der The Ultimate Principle Tour 2017.
 

Weitere Fotos:

Fotos EPICA LKA-Longhorn Stuttgart 2017

Fotos Vuur LKA Longhorn Stuttgart 2017

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Weitere Informationen zum Konzert:
– EPICA: Epica.nl
– Music Circus Concertbüro Stuttgart: Weitere Konzerte vom lokalen Veranstalter in Stuttgart
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.