Bundesliga 2011/2012 – 1. Spieltag: Bayern München vs. Borussia Mönchen Gladbach

:D :D :D :D :D :D :D *freu* :D :D :D :D :D :D :D

Das Logo von Borussia Mönchen Gladbach

Sau geil, wer hätte das gedacht, ausgerechnet in München holen wir uns unsere ersten 3 Punkte. Hätte man den Gladbachern ein Unentschieden zu Beginn des Spiels angeboten hätten sie bestimmt zugestimmt, die Münchner dagegen wären wohl in Tränen ausgebrochen vor lachen beim Gedanken daran gegen den fast Absteiger 2010/2011 nur ein Unentschieden zu erreichen.

Nun (einige Tage später) können beide Teams der Realität ins Auge sehen und die sieht für Gladbach nach diesem Spiel gut aus *g*.

Am Sonntag konnte ich das Spiel leider nicht live sehen da ich zur Übertragungszeit leider im Zug auf dem Weg in die Heimat war.
Die ersten 30min hab ich im LiveTicker mitverfolgt. Da sah es an sich nicht wirklich gut aus aber es klang auch nicht sooo kritisch.
Im Zug hielt ich mich von allen Infos fern um dann am Abend das Spiel auf Fohlen.tv in Ruhe anzuschauen.

In Mannheim hab ich dann schon einige Bayern-Fans gesehen die alle etwas weniger begeistert aussahen. Da stieg natürlich dann meine Hoffnung das Gladbach tatsächlich evtl. ein Unentschieden erreicht haben könnte =).

Daheim konnte ich den Sieg dann nicht wirklich Feiern da ich erst gg. 0 Uhr mit schauen fertig war und dann direkt ins Bett musste um am nächsten Tag gegen 6 Uhr aufstehen zu können =(.

 

Nun noch kurz zum Spiel:

Da das Spiel nun schon etwas her ist (wenn dieser Artikel erscheint) möchte ich nicht mehr zu viele Worte darüber verlieren.
Okay München hatte mehr Chancen. Okay sie hatten mehr Ballbestitz. Aber wie viele Gladbacher letzte Saison schon feststellen mussten wird das Spiel nicht nach „fast Toren“ oder Chancen entschieden sondern nach TOREN und von diesen hatte Gladbach dank Igor de Camargo eines mehr und ging damit verdient mit einem 0:1 Sieg vom Platz!

 

Damit hat Gladbach nach dem 1. Spieltag:

Insgesamt: 3 von 3 Punkten.
Daheim: 0 von 0 Punkten.
Auswärts: 3 von 3 Punkten.

Torverhältnis: 1 zu 0.

 

Momentaner Tabellen Platz: 7 (Punktegleich mit Platz 1)

 

Hoffen wir also darauf, dass wir im Heimspiel gegen Stuttgart nachlegen können!

s Baerchen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*