Klettern, Joggen und… (mit Video?!)

…Pilates (sobald ich die scheiß DVD wieder find) sind die sportlichen Betätigungen die ich momentan ausführe.
Nachdem ich dieses Jahr 2 längere und einige kleine Pausen im Klettern hatte, die Letzte mit der Operation der Weisheitszähne und meinen Vorstellungsgesprächen und sonstigen Arztbesuchen, komm ich langsam wieder vorwärts.

Diese Woche war ich mal wieder 2x in kürzeren Abständen (Di. und Do.) klettern und hatte danach keine ungewöhnliche Schmerzen und auch meine Ermüdungserscheinungen während dem Klettern hielten sich in Grenzen.

Meine Ausdauer ist nun also wieder fast hergestellt. Was meine Maximalkraft angeht denke ich, dass ich wieder im alten Bereich angekommen bin. Meine Fingerchen funktionieren so gut wie gewohnt und meine Beinchen so schlecht wie gewohnt^^.
Das Einzige was mir nun noch n bissel fehlt ist der Ablauf in manchen Routen und mein Vertrauen in meine Beine generell. Neue Routen bzw. Routen die ich selten klettere klappen wieder wunderbar (zugegeben an der Decke war ich nun schon ne weile nicht mehr, aber ich hoff das es mich vor Weihnachten noch mal da hin verschlägt – falls werden Bilder gemacht!), somit geht’s gegen Ende des Jahres im Kletterbereich wieder bergauf wie es sich gehört!

Joggen hab ich ja erst vor kurzem wiederentdeckt und bin weit weit weg von meinen einstigen Leistungen von vor 5 Jahren *lach*, aber ich hab mir nun ein etwas angenehmeres Einstiegsprogramm gewählt. Nachdem ich ja die letzten Male bei der „langen“ Strecke vor mich hinschleichen musste um im Nachhinein keine Schmerzen im Schienbeinbereich zu haben suchte ich mir nun eine kürzere Strecke aus, bei der ich zur Halbzeit ne kleine Pause mit Dehnübungen mache (das gefällt dem Hund gar nicht dafür geniest er die schnellere Laufgeschwindigkeit). So konnte ich auch ohne Probleme nach dem Klettern noch ne Runde joggen und muss nun keine normale Laufpausen mehr einlegen und auch die „Berge“ nicht hoch und runter gehen sondern ebenfalls joggen.

Pilates fehlt mir wie gesagt zurzeit die DVD (meine Mum hat se verschlampt) aber ich such fleißig danach und sobald ich das Teil wieder gefunden habe geht’s da auch regelmäßig wieder los.

Joar, ansonsten betreib ich zurzeit viel Extrem-Faulenzen aufm Sofa :D da übertreffen meine Leistungen auch alles bisher da gewesene…

Ich hoff, dass sich meine Zusatzsportarten auf meine Kletterfertigkeiten positiv auswirken so das ich bald 8er Routen in unbekannten Hallen klettern kann (das ist momentan so mein Ziel).

Mal sehen was das neue Jahr bringt^^

Schönen Abend noch euch allen

s Baerchen

PS:
Hier hab ich mal versucht n Video hoch zuladen. Keine Ahnung ob das nun hinhauen wird^^ falls seht ihr ne relativ leichte Route. Ich glaub im 6er Bereich angegeben (eventuell 6+ kA).
Die Qualität is nur suboptimal wurde aber auch mit einem Digitalfoto gefilmt^^ zudem wurde der Foto falsch gehalten so das naja… das Video noch zusätzlich bearbeitet werden musste was die Qualität nicht wirklich verbessert hat *grml*.
Aufgenommen wurde das Ganze am 3. Advent in der Kletterhallte in Satteldorf.
Klettern tue ich und im Hintergrund hört man unser übliches Kein-Niveau Gelaber…
Zudem sieht man beim Aufkommen auf dem Boden eine schöne „der Mann klemmt sich etwas ein Szene XD“

… falls das Ganze hier nun ohne Probleme Funktioniert werde ich bald mehr Videos hochladen.*Trommelwirbel* das 1. Video (oder auch nicht):

 

Und der 2. Teil:

 

PPS:Ich möchte mich noch für die erbärmliche Qualität entschuldigen und die Tatsache, dass das Ganze auf 2 Parts aufgeteilt ist. Jedoch geht das im Moment auf meinem kostenlosen Webspace nicht anders denn ich darf nur 3MB große Dateien hochladen-.- das wird sich aber bald ändern ;)

4 Kommentare

  1. M Hausmaister sein Name is capiten billi stinkwater. Und er is zur Hälfte Wiesel. 
    Steht in seiner personalakte. 

    Staffel 7 Folge 5

    voll geil ich liebe den Typ

  2. was auch immer das mit obigem zu tun hat :D

    aber ich denk ich werd mir die 7. staffel demnächst wohl au ma kaufen müssen…. viel billiger wird die wohl nimmer *grml*

    s Baerchen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*