Adrenalin – Töten – Computerspiele

Vorgeschichte:
Mein Kumpel hat mir letzt erzählt wie er im Auto von jemand gnadenlos ausgebremst wurde. Das hat ihn so angepisst das er dem Kerl nachgefahren ist und als er dann an ner roten Ampel anhalten musste stieg er aus und ist zu dem Kerl vorgelaufen.
Er hat an die Scheibe geklopft und wollte ihm sagen das es nicht besonders lustig ist andere Fahrer auf die Art und Weiße in Gefahr zu bringen. Der im Auto war so verängstigt das er die Tür von innen verriegelte und die Scheibe keinen Spalt runterkurbelte, zudem schaute er meinen Kumpel wohl nie an.
Weiteres dazu ist im Folgenden irrelevant, interessant ist vor allem das mein Kumpel meinte er hatte son Adrenalin Ausstoß das im beim Fahren danach immer noch die Beine zitterten. Zudem erzählte er wie mega geil das war…


… Heute hab ich mir überlegt wann ich ähnliche Adrenalinausstöße hatte, und naja *lach* das waren meist Momente wo ich etwas Verbotenes tat, mich mit Menschen anlegte die eine gewisse Macht über mich hatten (Eltern, Lehrer, …) oder ich kurz vor einer eventuellen körperlichen Verletzung von mir oder Mitmenschen stand…

… dann kam mir der Gedanke, und bitte haltet mich jetzt nicht für verrückt, dass wenn ich schon bei soner lächerlichen Sache wie dem Rebellieren gegen meine Lehrerin (sie ist der Teufel persönlich…), oder dem bloßen Gedanken an eine folgende körperliche Auseinandersetzung Adrenalinausstöße dieser Art hab das es irgendwie n tolles Gefühl ist, wie ist es dann wohl wenn man Menschen umbringt/vergewaltigt/sie leiden sieht? Ich will jetzt keineswegs so eine Schreckliche Tat auf Grund der Adrenalinausschüttung rechtfertigen, und ich hab au keine Ahnung ob es wirklich so ist ABER auf Grund des oben geschriebenen kann ich mir das gut vorstellen.

Kommen wir nun also zu den Computerspielen. Ich hab sehr sehr sehr viele verschiedene PC-Spiele in meinem Leben gespielt, auf den verschiedensten Plattformen und der unterschiedlichsten Sorte (vom Schneidercomputer zum „High End PC“, und von Tetris, über Fifa Soccer zu BRUTALSTEN KILLERSPIELEN!
Nun hatte ich bei keinem der Spiele einen vergleichbaren Ausstoß von Adrenalin / das geniale Gefühl. Teilweise wenn ich kurz davor Stand ein Spiel durchzuschaffen, den High Score zu knacken, ein cooles Item gefunden hab oder dabei war meine Gegenspieler mal so richtig zu pwnen ^^, aber das war absolut Gerne Unabhängig!
Ich würd sogar sagen das es bei sogenannten Killerspielen am seltensten vorkam (und das nicht weil ich diese %tual gesehen seltener gespielt hätte…). Ich würde sogar so weit gehen zu sagen das es bei einem Killerspiel nur 1mal vorgekommen ist. Und zwar beim 1. Mal spielen von Assassin, als mich die Stadtwachen ertappten. Und da nicht in dem Moment wo ich diese tötete – nein, sondern in dem Moment wo der Sound kam „ist da was?“…

Was ich damit sagen will ist, das dadurch finde ich mal wieder gezeigt ist, das Killerspiele nichts mit dem realen Töten zu tun haben, bzw. ums mit Erfahrungen in Verbindung zu bringen die ich wirklich gemacht hab. Schon das verprügeln oder eine  kurzbevorstehende Auseinandersetzunge in PC spielen ganz andere Reaktionen bei einem hervorruft als im wirklichen Leben.
Auch hat es die Hemmschwelle kein bisschen bei mir herabgesetzt. Ich bin mit dem Computer aufgewachsen! Hab mit 10 Jahren schon Spiele ab 16/18 spielen können und hab noch NIE – ja N I E die direkte Konfrontation zu anderen Menschen gesucht um sie zu Schlagen/Töten. Und hab das auch jetzt nicht vor!

Ich hoffe ihr habt aufgrund der Ausführungen von oben nun kein falsches Bild von mir ^^ aber ich fand das ganze irgendwie interessant und einleuchtend!

Würd mich freuen wenn mal jemand  anderes noch seine Meinung dazu kundgeben würde!
s Baerchen

4 Kommentare

  1. Sehr richtig, nur leider werden, die die das hier lesen dir sofort zustimmen, und die, die es wirklich mal lesen sollten, sich nie auf diese Seite verirren.

    Aber auf den Willen kommt es an, meinen Blog in Kwick ließt ja auch keiner.^^

  2. *_* du hast es gelesen und hältst mich nicht für nen Psychopaten sondern verstehst meine komischen Gedankengänge???

    ^^ willst du mich heiraten??? *lach*

    Aber das es die, dies lesen sollten weil sie auf den PC-Spielen rumhacken wie sau, es nicht tun ist wohl war ^^“. Aber selbst wenn solche es lesen würden, würde es ihre Meinung NIE ändern, weil die so festgefahren ist/sie nichts anderes haben das sie beschuldigen könnten…

    s Baerchen

  3. Thanks :)

    I tried to read your BLOG, too – but I´m very sorry – I can´t speak the language in which you wrote your blog…

    the litte Bear ;)

    s Baerchen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*