Konzertbericht Ghost Schleyer-Halle Stuttgart 2019

Konzertbericht Ghost Schleyer-Halle Stuttgart 2019

Am Donnerstag den 14. Februar 2019 waren wir in der Schleyer-Halle in Stuttgart zum Konzert von Ghost auf deren Ghost A Pale Tour Named Death Europatour 2019. Als Support waren auf dieser Tour Candlemass mit dabei.
 

Konzertbericht Ghost Schleyer-Halle Stuttgart 2019


Foto Ghost Schleyerhalle Stuttgart 2019

Auf Grund des starken Verkehrs in und um Stuttgart schafften wir es leider nicht pünktlich zu Candlemass sondern waren erst kurz vor Beginn des Auftritts von Ghost in der Schleyer-Halle. Dort erwartete uns dann ein imposanter Bühnenaufbau und ein bestens gestimmtes Publikum, bereit für den Höhepunkt des Abends – dem Auftritt von Ghost.
 

Foto Ghost Schleyerhalle Stuttgart 2019

Diese teilten ihr Konzert in 2 Akte auf. Im ersten Teil wurden eher ruhigere Songs, teils akustisch gespielt und im 2. Akt gab es etwas mehr Action. Doch ein Ghost-Konzert ist mehr als nur eine Aneinanderreihung von poppig angehauchten Metalsongs. Ein Ghostauftritt ist ein spannendes Gesamtpaket, das man erlebt haben muss.
 

Setlist Ghost Schleyer-Halle Stuttgart 2019

Akt 1:
Ashes
Rats
Absolution
Ritual
Con Clavi Con Dio
Per Aspera ad Inferi
Devil Church
Cirice
Miasma
Jigolo Har Megiddo
Pro Memoria
Witch Image
Life Eternal

Akt 2:
Masked Ball
Spirit
From the Pinnacle to the Pit
Majesty
Satan Prayer
Faith
Year Zero
Spöksonat
He Is
Mummy Dust
If You Have Ghosts
Dance Macabre
Square Hammer

Zugabe
Monstrance Clock

Foto Ghost Schleyerhalle Stuttgart 2019

Während des Konzerts wechselte Sänger Tobias Forge zwischen den Rollen des Papa Emeritus und Cardinal Copia. Hierbei wurde jeweils eine eigene Publikumsinteraktion inszeniert und die unterschiedlichen Charaktere voll ausgeschöpft.
Doch auch die Nameless Ghouls hatten unter anderem bei einem witzig gestalteten Gitarren-Solo-Duell ihren Auftritt im Rampenlicht.
 

Foto Ghost Schleyerhalle Stuttgart 2019

Foto Ghost Schleyerhalle Stuttgart 2019
Lichtershow, Pyroeffekte und der gut abgestimmten Bühnenaufbau trugen super zum Gesamtkonzert Erlebnis bei.

 

Fazit:

Es war ein besonderer Abend in Stuttgart und das unabhängig davon, dass dieses Konzert am Valentinstag stattfand ;) Ghost schaffen es auf ihre ganz besondere Art und Weiße aus einem Konzert mehr zu machen als „nur“ die musikalische Unterhaltung. So gab es regelmäßig durch die passenden Publikumsinteraktionen Lacher. Auch das Bühnenbild, die Lichtshow und die Pyrotechnik passte in das Gesamtkonzept des durchweg gelungen Auftritts.

Foto Ghost Schleyerhalle Stuttgart 2019

Die Songauswahl war ein Querschnitt durch die komplette musikalische Schaffenszeit von Ghost und so sollte jeder der 3000-4000 angereisten Fans auf seine Kosten gekommen sein – wir jedenfalls können jedem nur nahe legen sich Ghost in einer Headliner-Show mal anzusehen. Das Erlebnis ist durch die aufgebaute Stimmung eine ganz andere als bei einem kürzeren Festivalauftritt!
 

Weitere Fotos:

Fotos Ghost Schleyer-Halle Suttgart 2019

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Weitere Informationen zum Konzert:
– Ghost: ghost-official.com
– Lokaler Veranstalter: stuttgart-live.de
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.