Arch Enemy Will to Power Tour München am 12. Januar 2018

Arch Enemy Will to Power Europa Tour 2018

Arch Enemy Will to Power Tour München, 12.01.2018, Tonhalle


Erst im vergangenen April zeigten Arch Enemy im Backstage Werk zu München, dass sie alles daran setzen, ihrem Credo treu zu bleiben: „Wir wollen intensiven Heavy Metal spielen, mit extremem Gesang und viel Melodie in den Gitarren.“, so Michael Amott, Gründer des seit 1996 bestehenden Quintetts aus Schweden, die nun mit ihrem zehnten Studioalbum „Will To Power“ für Muskelkater im Genick und Mosh-Pit-Hämatome sorgen.

Es ist das zweite Album mit der kanadischen Sängerin Alissa White-Gluz, die bei fünf Songs des neuen Werks für die Texte verantwortlich ist. Auch gibt es erstmals in der Bandgeschichte klaren Gesang zu hören, in den eigenen Worten der Band ist „Reason To Believe“ ihre erste Ballade. Nur ein Experiment oder vielleicht Spiel mit größerer Variablilität in der Zukunft?
 


 

Michael Amott liefert jedenfalls einen Gitarrensound, der dem gesamten Album eine Wahnsinnsenergie und gleichsam viel Gefühl und Melodie mitgibt. Das ist ganz große Kunst und konnte schon bei jedem vergangenen Liveauftritt der Band gehört und gespürt werden.
Die Vielfalt der neuen Songs gepaart mit den Evergreens versprechen auch bei dieser Show für Glückseligkeit und körperlichen Ausgleich zu sorgen.
 

Unterstützt wird Arch Enemy auf der Will To Power-Tour durch die finnischen Melodic-Deather Wintersun, Tribulation aus Schweden sowie den Ukraninern Jinjer mit Frontfrau und Stimmtalent Tatiana Shmaylyuk.
 

Arch Enemy Will to Power Europa Tour 2018

 

Tickets für das Konzert in München: www.globalconcerts.de.

Infos zu weiteren Terminen der Tour: Arch Enemy Will to Power Europa Tour 2018

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*