Arch Enemy As The Stages Burn Tour Rockfabrik Ludwigsburg 2017

Arch Enemy Rockfabrik Ludwigsburg 2017

Am 9. April 2017 waren wir in der Rockfabrik Ludwigsburg zur As the Stages Burn Tour 2017 von Arch Enemy, mit Lacuna Coil und The Haunted als Support.
 

Schon anhand der langen Schlange vor der RoFa konnte man deutlich erkennen, dass „ausverkauft“ hier auch wirklich ausverkauft bedeutet hat. Die Parkplatzsuche vor der RoFa war dennoch unkompliziert und auch im Eingangsbereich war es dennoch relativ locker gestaffelt und nur vor der Bühne war es so richtig voll.
 

Konzertbericht Arch Enemy As The Stages Burn Tour Rockfabrik Ludwigsburg 2017


Lacuna Coil Rockfabrik Ludwigsburg 2017

Bei Lacuna Coil war der Bühnenbereich schon so dicht besetzt, dass es uns kaum möglich war noch rechtzeitig den Weg nach vorne zu finden. Neben den vielen Handys die gezückt wurden um den Auftritt komplett aufzuzeichnen, war die Stimmung alles in allem aber schon sehr gut und das Publikum in Ludwigsburg wärmte sich für den Auftritt von Arch Enemy auf.

Lacuna Coil schien die etwas ungewohnte Nähe zum Publikum nicht zu scheuen und suchte den Kontakt zu den Fans in den ersten Reihen.
 

Lacuna Coil Rockfabrik Ludwigsburg 2017

Das Selbe galt danach auch für Alissa White-Gluz und Arch Enemy, welche hier und da mal den direkten Kontakt zu den Fans suchten. Die Stimmung wurde im Verlauf des Auftritts besser, es gab sogar einen Crowdsurfer, der jedoch vom Security vor der Bühne mehrmals zurück in die Menge geschubst werden musste, da es keinen Graben gab und der Bühnenbereich der Band vorbehalten war.
 

Arch Enemy Rockfabrik Ludwigsburg 2017

 

Setlist Arch Enemy in Ludwigsburg
Enemy Within
Revolution Begins
War Eternal
Ravenous
Stolen Life
Heart of Darkness
You Will Know My Name
Taking Back My Soul
Under Black Flags We March
As the Pages Burn
Dead Eyes See No Future
Avalanche
No Gods, No Masters
Dead Bury Their Dead
We Will Rise

Zugabe:
Blood on Your Hands
Snow Bound
Nemesis
Fields of Desolation (Outro)

 

Arch Enemy Rockfabrik Ludwigsburg 2017

Die Set-List war sehr ausgewogen was neue und ältere Titel betraf und hatte im Vergleich zu den Festivalauftritten und der War Eternal Tour die eine oder andere Änderung parat, wie zum Beispiel Enemy Within als sehr guten Introsong oder Taking Back My Soul was auf den Konzerten vor dieser Tour auch nicht gespielt wurde. Diese kleineren Rotationen auf der Setlist werden in Zukunft wohl nicht mehr nötig sein, da Arch Enemy verkündeten bereits an einem neuen Studio Album zu arbeiten welches dann der Nachfolger zu War Eternal wird welches Mitte 2014 erschienen ist.
 

Fazit:

Die Rockfabrik war voll, der Sound war gut und die Stimmung war auch okay. Für unseren Geschmack hätte es etwas mehr Action sein dürfen, gerade in einem so vollen Club macht das Moshen doch besonders Spaß, aber da die vorderen 3-4 Reihen leider damit beschäftigt waren das Konzert für die Nachwelt aufzuzeichnen war erst die der Bereich danach wirklich in das Konzertgeschehen involviert und entsprechend der Moshpit etwas klein und zurückhaltend – schade.
 

Dies war leider der letzte Tourtermin auf der As the Stages Burn Tour in Deutschland. Neuigkeiten zu anstehenden Konzerten findet ihr auf der Homepage von Arch Enemy: archenemy.net

Arch Enemy Rockfabrik Ludwigsburg 2017

 
 

Weitere Fotos:

Etwas überrascht, dass kein Fotograben vorhanden war, war unser Fotograf in Ludwigsburg der Güte der Menge ausgeliefert und diese war so dicht gedrängt, dass hier recht wenig machbar war. Dennoch hier noch einige Impressionen aus der wirklich randvollen Rockfabrik Ludwigsburg:

Fotos Arch Enemy Rockfabrik Ludwigsburg 2017

Fotos Lacuna Coil Ludwigsburg 2017

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...  

Weitere Informationen zum Konzert:
– Arch Enemy: archenemy.net
– Lokaler Veranstungsort: Rockfabrik Ludwigsburg
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*