Rockavaria 2016 Running Order steht

RAV16 - Running Order

Heute gibt es Neuigkeiten zum Rockavaria 2016. Es gibt wieder neue Bands und die Running Order des Rockavaria 2016 steht nun vorläufig fest, wobei noch die eine oder andere Lücke vorhanden ist, die sicherlich die nächsten Tage noch vor dem Festival geschlossen wird.
 

Rockavaria 2016 Neue Bands bestätigt

ROCKAVARIA –

10 neue Bands bestätigt,

Spielplan veröffentlicht
 

FESTIVAL BEWEIST VIELSEITIGKEIT


 

München. Das ROCKAVARIA , das von 27. bis 29. Mai auf dem Olympiagelände München stattfinden wird, nimmt konkrete Gestalt an. Insgesamt zehn neue Bands wurden bestätigt, außerdem gibt es bereits eine Running Order mit den genauen Spielzeiten für die beiden Hauptbühnen im Stadion, sowie für die Seebühne.
 

Frisch bestätigt sind die derzeitigen Überflieger von BEYOND THE BLACK, die Punkrocker von BETONTOD, die isländischen Atmo-Metaller von SOLSTAFIR, ihre die Alternative-Flagge hochhaltenden Landsleute von AGENT FRESCO, dazu MOTHER ´S CAKE, KANZLER & SÖHNE, THE CHARM THE FURY , IRON WALRUS und DUST BOLT, die Senkrechtstarter des Thrash Metal in Deutschland, sowie die Rockavaria-Bandcontest Gewinner RESIST THE OCEAN.

Damit wird das Olympiagelände weiterhin zur Pilgerstätte für die echten Rock- und Metal-Fans.

Mit BEYOND THE BLACK ist den Veranstaltern die Bestätigung eines weiteren Highlights geglückt. Die Symphonic-Metaller um Frontfrau Jennifer Haben brechen derzeit alle Rekorde – Platz 4 in den Charts mit dem aktuellen Album, ein Metal Hammer-Award fürs beste Debüt 2015, Radio Playlisten und Fernsehauftritte. Die Band landet derzeit mit ihrer aktuellen Single „Lost In Forever“ einen weiteren Riesen-Hit.
 

MOTHER `S CAKE, eine österreichische Progressive-Formation ergänzt das Line Up. Als Vorgruppe für einige LIMP BIZKIT-Shows haben sie bereits für Furore gesorgt und scharen eine stetig wachsende Instagram-Follower-Gemeinde um sich.
 

Das Festival bietet neben international namhaften Szene-Ikonen auch ein Kernstück der vielversprechendsten und aufstrebendsten jungen Bands aller Metal-Genres. Die neu geschaffene Seebühne bietet einen Entdeckungs-Pool an allem, was man in der Szene nicht verpassen sollte.

Bei Rockavaria wird die Förderung junger Bands und die Orientierung an dem, was in der Szene neu zu brodeln beginnt, groß geschrieben.
 

Auf dem Coubertin-Platz, dem Herzstück des Festivalgeländes wird abseits der drei Bühnen ein vielfältiges Programm geboten sein. In einem großen Biergarten haben die Besucher die Möglichkeit, sich zwischen den Konzerten auszuruhen. Für den richtigen Sound werden dort abwechselnde DJs des Radiopartners Rock Antenne sorgen.

Im Rahmen des ROCKAVARIA findet zudem die Deutschlandpremiere des jetzt schon legendären Hardrockfilms „Gutterdämmerung“ statt.

Der Film spielt in einer Welt, in der Gott die Welt von der Sünde gerettet hat – indem er der Menschheit den „Teuflischen Heiligen Gral der Sünde“, die Gitarre, weggenommen hat. Die Erde hat sich nun in eine puritanische Gesellschaft verwandelt, es gibt keinen Raum mehr für Sex, Drugs und Rock’n’Roll.
Vom Himmel nimmt der Punk-Engel Vicious (Iggy Pop) dies gelangweilt zur Kenntnis und wirft die Gitarre hinter dem Rücken von Gott zurück auf die Erde, damit alle Sünden der Welt wieder auferstehen können.
Ein teuflischer Priester (Henry Rollins) manipuliert ein naives Mädchen, ihm die Gitarre zu besorgen und sie zu zerstören. Grace Jones spielt in „Gutterdämmerung“ den Engel Vicious, den Katalysator der Geschichte. Im Film sind außerdem Lemmy Kilmister, Tom Araya (Slayer) Volbeat
, Slash und Nina Hagen zu sehen.

Für die live-haftige Umsetzung vor Ort auf der Bühne sorgen Mitglieder der Iggy Pop-Band, sowie Henry Rollins persönlich.
 
 

DIE BÜHNEN:

ROCKAVARIA wird den Münchner Olympiapark drei Tage lang beben lassen. Mit einem verbesserten Konzept, in das auch die Erfahrungen vom letzten Jahr eingeflossen sind, wird es nun im Stadion eine große Doppelbühne geben, während die schwimmende Seebühne am offenen Wasser platziert ist. Dank der Doppelbühne im Stadion wird es dort keine Umbaupausen geben. Neben den Festivaltickets selbst zu 159 Euro sind auch Tagestickets zum Preis von 74,50 Euro erhältlich. Beim Kauf entscheidet sich der Besucher im Stadion für einen Sitz- oder Stehplatz. An der Seebühne gilt freie Platzwahl und entgegen dem Theatron im letzten Jahr wird es an der Seebühne keine Zugangsbeschränkung geben.

Es werden sich auf dem Gelände Schließfächer zum Verwahren von Wertsachen befinden – in allen Schließfächern befindet sich zudem eine Steckdose zum Aufladen von Handys.

Camping ist aufgrund der besonderen Lage des Geländes mitten in München leider nicht gestattet.
 
 

ROCKAVARIA line up 2016
 

Freitag, 27.05.2016
Nightwisch/ In Extremo/ Apocolyptica/ Suicidal Tendencies/ Powerwolf/ JBO/ Dog Eat Dog / tuXedoo/ To The Rats And Wolves/ Kanzler & Söhne/ Dust Bolt
 

Samstag, 28.05.2016
Iggy Pop/ Gutterdämmerung/ Mando Diao/ Gotthard/ Garbage/ Prime Circle/ Mother´s Cake/Beyond The Black/ Betontod/ Solstarfir/ Serum 114/ Agent Fresco / Raglans/ The Charm The Fury/ Resist The Ocean
 

Sonntag, 29.05.2016
Iron Maiden/ Sabaton/ Slayer/ Ghost/ Anthrax/ Tremonti/ Gojira/ Wild Lies/ Raven Age/ Kadavar/ John Garcia/ The Shrine/ Mantar/Iron Walrus/ Black Vulpine
 

Tickets: www.myticket.de und www.ticketmaster.de
Info: www.rockavaria.de
Rockavaria.de/

Rockackavaria 2016 Running Order 21-Apr-2016

 
Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)

Loading...  

Alle weitere Infos zum Festival findet ihr auf unserer Infoseite zum Rockavaria 2016.
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*