Out and Loud 2016 EPICA + 3 neue Bands bestätigt

Out and Loud 2016 - Artikel - EPICA bestätigt

Out and Loud 2016 EPICA + 3 weitere Bands bestätigt:

Out and Loud 2016 EPICA + 3 neue Bands bestätigt:

OAL News 2016-5

Der heutige Freitag, der 13. widerlegt sämtlichen Aberglauben und Hokuspokus. Denn das 2016er Billing des OUT & LOUD Festivals wächst um vier weitere prominente Metal Acts an und lässt das fränkische Open Air zu einem wahren Knaller mutieren.
 

Mit den niederländischen Symphonic Metallern von EPICA, dem schwedischen Industrial Metal Act PAIN sowie den beiden modernen Brachialcombos HATEBREED und CALIBAN konnten weitere lukrative Künstler gewonnen werden, die das OUT & LOUDFestival im kommenden Jahr zu einem bunten Metal Spektakel der Superlative zu machen. Vom glamourösen Hard Rock, über klassischen Power Metal, bis hin zu Pagan, Death und Black Metal, wird die komplette stilistische Bandbreite abgedeckt.
 

Vom 8. bis zum 10. Juli öffnen sich damit bereits zum dritten Mal die Tore des idyllischen Geländes des Autohof Strohofer, der gemeinhin lautesten Raststädte der Welt, unweit der unterfränkischen Gemeinde von Geiselwind (Landkreis Kitzingen).
 

Nach dem großartigen Erfolg mit über 8.000 Besuchern in den Jahren 2014 (mit u.a. Blind Guardian, Amon Amarth) und 2015 (mit u.a. HammerFall, Helloween, Subway To Sally), freuen sich die Veranstalter des 3-Tage Events, nun fünf weitere Bandbestätigungen für das Jahr 2016 verkünden zu dürfen:
 

EPICA
Die Holländer um Ausnahmesängerin Simone Simons legen mit jedem neuen Studioalbum in Puncto Härte und Vielseitigkeit eine weitere Schippe zu. „The Quantum Enigma“ kletterte bis auf Platz #11 der deutschen Charts und glänzte nicht zuletzt durch seine Vehemenz und hohe Hymnendichte. Auf dem OUT & LOUD performen EPICA eine Deutschland-Exklusive Festival Show!
www.epica.nl
 

HATEBREED
Kaum ein anderer Act vermag es so gekonnt, modernen Heavy Metal mit traditionellem Hardcore zu verbinden, wie die New Yorker HATEBREED.
Das Quintett um Frontmann Jamey Jasta schwört auf messerscharfe Riffs, tonnenschwere Grooves, mächtig dicke Eier und verdammt viel Coolness. Live werden HATEBREED Geiselwind garantirt in eine Achterbahn verwandeln.
www.hatebreed.com
 

CALIBAN
Erstklassiger Metalcore muss nicht zwangsweise aus den Staaten kommen. CALIBAN aus dem Nordrhein-Westfälischen Hattingen stehen seit jeher für Qualität, Innovation und ein musikalisches Massaker mit Stil. Mit ihrem aktuellen Eisen „Ghost Empire“ gelang dem Fünfer erstmals der verdiente Sprung in die Top Ten der deutschen Charts.
www.calibanmetal.com
 

PAIN
Zuletzt sorgte Peter Tägtgren mit dem Projekt LINDEMANN für Aufsehen, nun konzentriert sich der Schwede wieder auf sein Industrial Metal Flaggschiff PAIN. Aktuell arbeiter der Tausendsassa an dem Nachfolger des superben „You Only Live Twice“ Longplayers, das möglicherweise noch vor dem Gastspiel auf dem OUT & LOUD Festival veröffentlicht wird. Für Zündstoff ist in jedem Falle gesorgt.
www.painworldwide.comOut and Loud 2016

Quelle: Out and Loud 2016 EPICA + 3 neue Bands bestätigt.
 
 

Alle weitere Infos zum Festival findet ihr auf unserer Seite zum Out and Loud 2016.
 

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,67 out of 5)

Loading...  
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*