Summer Breeze 2015 – Vorsicht im Umgang mit Feuer!

SB15-News45
 

Vorsicht Feuer ist heiß und kann zu Verbrennungen führen, welche euch den Festivalspaß verderben könnten.
 

Für Viele dürfte diese Information nichts Neues sein, da es dennoch immer wieder zu Unfällen kommt haben wir für euch hier einen Hinweis von offizieller Seite.

Wie ihr wisst und sicherlich nachvollziehen könnt, sind offene Feuer auf dem gesamten Gelände verboten. Erlaubt sind dagegen Spiritus- bzw. Gaskocher sowie Holzkohlegrills, sofern sie dazu benutzt werden, wofür sie vorgesehen sind. Alle Grills und Kocher MÜSSEN auf festem Grund bzw. entsprechende Gestelle gesetzt werden. Die Glutschalen dürfen nicht auf dem Boden stehen! Bitte beachtet: Petroleumlampen sind ebenso verboten wie Brennholz und Feuerkörbe!
Aufgrund einiger schwerer Unfälle, zum Teil mit lebensgefährlich verletzten Opfern, bitten wir ausdrücklich um einen vorsichtigen, vernünftigen und sachgemäßen Umgang mit Brennbeschleunigern beim Anzünden von Holzkohlegrills! Bitte nehmt euch diesen Appell wirklich zu Herzen, denn auch in dieser Festivalsaison hat es leider schon zahlreiche Unfälle und Verbrennungen auf den Campingplätzen dieser Republik gegeben!

 
 

Quelle: http://www.summer-breeze.de/

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*