Summer Breeze 2015 – Bandcheck Teil 5

SB 15 - Bands 05
 

Jedes Jahr kommen auf das Summer Breeze Open Air in Dinkelsbühl eine Menge Bands von denen man noch nie etwas gehört hat, oder für die man sich all die Jahre nicht interessiert hat an denen sie zuvor da waren.
 

Da es zum Reiz eines Festivals gehört neue Bands kennen zu lernen und sich der musikalische Geschmack wie der beim Essen über die Zeit durchaus wandeln kann, ist es Zeit für einen musikalischen Überblick des Summer Breeze 2015.
 

Mit 121 Bands sind es leider etwas zu viele um sich alle genau anzuhören, da man aber die ein oder andere Band schon kennt und manch eine Band einen nach den ersten Klängen klar macht: „Das ist nichts für mich“, dürfte eine grobe Einschätzung durchaus schnell möglich sein, zu diesem Zweck wühlen wir uns durch YouTube und hören uns die neusten Alben der jeweiligen Bands an und sehen ob etwas für uns dabei ist.
Ihr seid herzlich Eingeladen uns bei dieser Entdeckungsreise zu begleiten, das untersuchte Musikmaterial wird hier in Form von YouTube-Videos eingebunden, einem fröhlichen Mittesten steht also nichts im Wege.
 

Weiter geht es im 5. Teil des Band Checks mit: Carnifex, Chapel of Disease, Combichrist, Corvus Corax und Cradle of Filth. Viel Spaß:
 
 

Carnifex
Es geht direkt mit einer Band los, welche mir noch nichts sagt.
 


 

Nichts für mich, wobei ich nicht recht erklären kann warum, der Funke will einfach nicht überspringen Ich habe mich auf die Schnelle durch 5 Lieder durchgehört aber keines hat den Aha_Moment hervorgerufen.
 
 
 

Chapel of Disease
Mit Chapel of Disease haben wir für mich das nächste unbeschriebene Blatt, daher direkt in den 1. Song.
 

Interessant aber die Stimme ist mir nicht kraftvoll genug, noch ein 2. Song bitte!
 

Nein, irgendwie ist das auch nicht so 100% mein Geschmack.
 
 
 

Combichrist
Jetzt wird es mal richtig strange „Industrial“ also…
 

Eigentlich sträubt sich alles in mir bei so einem „Hintergrundkrach“, aber es ist schon interessant gemacht!
 

Wenn Dante bei dem Auftritt kommt würde ich auf jeden Fall vorbeischauen :D oh Mann ey… die machen es mir irgendwie echt nicht leicht.
 

Ich find die Musik überraschend gut, auch das 3. Lied kann meinem Hirn nicht den Gefallen tun zu sagen „Yay es is Scheiße“… oh Mann. Wenn sie nen ordentlichen Platz auf der Running Order haben schau ich wohl mal vorbei!
 
 

Corvus Corax
Corvus Corax ist für mich ein alter Bekannter, sowohl vom Breeze als auch von diversen Mittelaltermärkten.
 


 

Da ich die Band schon häufiger gesehen und gehört habe muss es nicht unbedingt sein, aber auch hier: Wenn der Platz auf der Running Order passt werde ich gerne wieder vorbeikommen!
 
 
 

Cradle of Filth
Mit dieser Band habe ich auch schon Kontakt gehabt, soweit ich mich Erinnere waren sie unter anderem auf dem Summer Breeze 2008 und haben sich vom Verhalten nicht mit Ruhm bekleckert.
 

1) Das tollste während ihres Auftritts war die Mondfinsternis.
 

2) Sie haben zwischendrin eine Pause gemacht und den Auftritt zu früh beendet weil es wohl Soundtechnisch nicht nach ihrem Geschmack war.
 

3) Was kann da bitte das Publikum dafür?
 

Nun ist 2008 lange her, jedoch nicht vergessen. Betrachten wir nun dennoch die Band bzw. deren Musik genauer:
 

Mein 1. Lied das ich von Cradle of Filth damals hörte war dieses:

Ich dachte nur: Yes tolle Kombination aus Frauenstimme und Männerstimme, dazu ertragbare Hintergrundmusik, da geht was.
 

Nun die Ernüchterung war groß als ich herausgefunden hatte, dass die Frau nicht zur Band gehörte :D
 

Hier daher mal ein aktuelles Soundbeispiel ohne Gaststimme:


 

An sich finde ich die Musik nicht schlecht, aber da die Hoffnung auf „Temptation Live“ eher gering ist und ich bei den übrigen Liedern nicht Textsicher bin, was den Spaß für mich erheblich senkt, muss ich mal sehen ob ich mir die Band ansehe. Vielleicht wieder wie Machine Head letztes Jahr, mit dem Foto in der Hand und außerhalb des ganz großen Getümmels.
 
 
 

Als Fazit ergibt das für mich:
Carnifex: Nein
Chapel of Disease: Nein
Combichrist: Vielleicht (Wenn guter Platz auf RO)
Corvus Corax: Vielleicht (Wenn guter Platz auf RO)
Cradle of Filth: Vielleicht -> Tendez zu Ja
 
 
 

Jede Band hat natürlich weit mehr Aspekte als wir sie hier in einem kurzen Test abtasten können. Wenn ihr der Meinung seid, wir hätten einer Band Unrecht getan mit unserer Einschätzung möchte ich euch bitten uns auf interessante andere Songs dieser Bands mit Hilfe der Kommentarfunktion hinzuweisen!
 

Zudem freuen wir uns natürlich zu hören, welche dieser 5 Bands auf eurer „Anschauen“-Liste zu finden ist!

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Loading...  

Man sieht sich auf dem Summer Breeze 2015 in Dinkelsbühl!
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*