Summer Breeze 2015 – SALTATIO MORTIS

SB15-SALTATIO MORTIS

SALTATIO MORTIS wurde für das Summer Breeze 2015 bestätigt!
 



 

Nummer Eins-Alben können nicht viele Bands, die beim SUMMER BREEZE Open Air auftreten, vorweisen, doch die neu bestätigten Totentänzer konnten ihre letzte Scheibe ‚Das schwarze IxI’ direkt auf der Pole Position platzieren: Ladies und Gentlemen, please welcome SALTATIO MORTIS!
Dabei kam der Erfolg bei SALTATIO MORTIS beileibe nicht über Nacht. Schon mit dem ‚Sturm aufs Paradies’ schoss man in die Top Drei der Charts, ein Erfolg, der unter anderem auf die harte Arbeit im Livesektor zurückzuführen ist. Regelmäßige SUMMER BREEZE-Besucher kamen bislang nicht nur ein Mal mit den Mittelalter-Rockern in Kontakt; die traditionelle Instrumentierung als auch die Rockeinflüsse der Band fanden unter euch sehr schnell immer mehr Zuspruch, so dass für SALTATIO MORTIS ganz klar war, wo sie ihr 15-jähriges Jubiläum feiern werden: auf dem SUMMER BREEZE 2015! Ganz genau, SALTATIO MORTIS werden bei ihrem kommenden Auftritt in Dinkelsbühl eine bombastische Geburtstagsparty mit exklusiver Pyroshow mit euch feiern, bei welcher die Beschreibung „(Hit-)Feuerwerk“ eine ganz neue Bedeutung bekommen wird! SALTATIO MORTIS werden bei dieser Jubiläumsshow in die Vollen gehen und alles aufbieten, was Marktsackpfeifen und Pyroabschussrampen hergeben! Freut euch also auf ein imposantes Freudenfest mit den deutschen Spielmännern beim SUMMER BREEZE 2015 und vergesst bitte eure Partyhüte nicht…

 

SALTATIO MORTIS werde ich mir auf dem Summer Breeze 2015 auf gar keinen Fall ansehen. Diese Band hat bei mir auf Grund einer Aktion bei einem kleinen Konzert in der Nähe meiner Heimatstadt genug Minus-Punkte gesammelt das ich sie mir nichtmehr gebe – zudem sagt mir die Musik nicht so sehr zu, dass ich die Band unbedingt sehen muss…
 

Wie sieht es bei euch aus? Werdet ihr euch diese Band ansehen?
 
 

Quelle: http://www.summer-breeze.de/

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

 
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*