EM 2012 – 19. Spieltag: FINALEEEEEE

 

Nabend,

 

zu guter Letzt gibt es, welch Überraschung, das Finalspiel der Europameisterschaft 2012!

 

Ohne viele unnötige Worte zu verschwenden möchte ich direkt auf dieses tolle Duell der beiden Mannschaften, welche die letzten 3 Titel (WM, EM, WM) unter sich aufgeteilt haben, übergehen.

 

19. Spieltag: Finale – Spanien vs. Italien (Mein TIPP: 2:1 für Spanien)

Dieser Tipp kommt daher, dass ich mit jemand ein „Duell“ am Laufen hatte, wer mehr Spiele richtig bzw. mit richtiger Tendenz tippt. Nach dem Aus der Deutschen im Halbfinale musste dieser jemand das Finale komplett richtig haben und ich leer ausgehen, dass noch ein Unentschieden erreicht werden konnte. Um die Spannung für uns hoch zu halten – tippte ich somit einfach das Gegenteil von dieser Person^^. Damit war mein Tipp für Spanien – 2:1 da ich denke, dass die Italiener mit ihrem nicht ungefährlichen Sturm ein Tor schießen werden und die Spanier dadurch typisch minimalistisch mit 2:1 gewinnen werden.

 

Wie so oft sollte alles anders kommen…

 

Spanien spielte ohne Torres *snief* – spielte aber dennoch ungewohnt flott und attraktiv auf. Die letzten Spiele der Spanier brachten mich immer ins Land der Träume, dieses schien einen anderen Charakter zu haben =)

 

Schon in der 14. Minute belohnten die Spanier sich, für ihre schöne Spielweiße, mit einem Tor selbst. Nach 41 Minute (welch schöne Zahlenkombination :D) traf Alba zum 2:0 für Spanien.

 

Nicht das die Italiener in der ersten Halbzeit nicht auch ordentlich mitspielten. Aber die Spanier zeigten einfach, dass sie im Vergleich zu ihren letzten Spielen noch ordentlich zulegen konnten und mit diesem, besseren Spiel als im Halbfinale gegen Portugal, dominierte Spanien über die 1. Halbzeit das Geschehen.

 


 

In der 2. Halbzeit versuchte Italien noch einmal alles – doch als in der 60. Minute, der Spieler der als 3. eingewechselt wurde, nach nur ca. 4 Minuten das Spielfeld wieder verletzt verlassen musste, Italien also nur noch zu 10. war – hatte sich die Sache erledigt.

 

Die Spanier konnten nun noch dominanter aufspielen und sogar Torres, welcher scheinbar in der Gunst des Trainers nicht ganz oben zu stehen schien, durfte noch etwas mitspielen. Dieser bedankte sich kurz darauf in der 84. Minute mit dem 3:0 für Spanien und bereitete in der 88. Minute das 4:0 durch Mata noch wunderschön vor.

 

Am Ende gewann Spanien verdient – wenn auch nicht zwingend in der Höhe – gegen Italien, welche vom Pech verfolgt waren, mit 4:0 und sicherte sich damit als 1. Mannschaft überhaupt 2x in Folge den Europameister Titel und einen Sandwichtitel bestehend aus Europameister, Weltmeister und Europameister – Glückwunsch von dieser Seite aus!

 

 

Der neue alte Europameister heißt demnach SPANIEN!

 

Damit habe ich zum Ende noch eine richtige Tendenz abgestaubt *g*

 

Spiele: 31

Richtige Tendenz: 12

Richtiges Ergebnis: 2

 

Wie habt ihr diese Spiele erlebt?

Was waren eure Tipps?

 

Teilt mir eure Meinung in den Kommentaren mit =)

 

Noch einen schönen Tag!

 

s Baerchen

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*