EM 2012 – 4. Spieltag: Die letzte Gruppe stellt sich vor =)

Guten „Abend“,

 

am 4. Spieltag durften auch die letzten Mannschaften der diesjährigen Europameisterschaft endlich zeigen was sie konnten.

 

 

4. Spieltag: Frankreich vs. England (Mein TIPP: 1:2 für England)

Hier haben wir einfach nur einen Sympathie-Tipp, letztendlich kann ich nicht wirklich sagen wen ich besser fand. Ich hoffte einfach auf die Engländer :D

 

Das 1. EM-Spiel dieses Jahr das ich nicht sehen konnte =(, daher ist hier meine Beschreibung auch schnell beendet!

 

In der 30. Minute ging England durch Lescott mit 0:1 in Führung. Hier schien es für meinen Tipp ja noch gut auszusehen, aber es kam wie es kommen musste:

39. Minute – Nasri glich zum 1:1 Entstand aus.

 

 

4. Spieltag: Ukraine vs. Schweden (Mein TIPP: 1:2 für Schweden)


Hier war ich sowas von überzeugt endlich mein erstes richtiges Ergebnis, bzw. die erste richtige Tendenz zu haben!

 

Dieses Spiel konnte ich, nach dem verpassen Klassiker Frankreich vs. England, auch wieder im TV anschauen – trotzdem schreibe ich nicht besonders viel :P

 

In die erste Halbzeitpause ging es mit einem 0:0. Es war aber mal wieder ein 0:0 der besseren Sorte! Beide Mannschaften machten gut Dampf und erspielten sich auch Chancen, gingen dennoch beide leer aus…

 

… dies sollte sich in der 2. Halbzeit ändern als in der 51. Minute Ibrahimovic die Schweden mit 0:1 in Führung brachte!

 

Diese Führung hielt nicht besonders lange. Ironischerweise gelang genau dann Schwetschenko ein Kopfballtor, als der Kommentator im TV meinte, dass die kleinen Ukrainer im Kopfball gegen die Schweden keine Chance hätten xD. Ich Persönlich konnte durch meinen Tipp von 1:2 durchaus mit dem 1:1 Ausgleichstreffer der Ukraine leben!

 

Als in der 62. Minute Schwetschenko dann mit seinem 2. Kopfballtor (ja Kopfball Herr Kommentator :D) die Ukraine mit 2:1 in Führung brachte war mein Tipp schon wieder dahin und dummerweise lag damit auch eine meiner Lieblingsmannschaften plötzlich hinten!

 

Ob diese Führung nun verdient war – hach, meiner Meinung nach nicht… Andererseits verpassten es die Schweden auch einfach ihre teilweise vorhanden Überlegenheit in zählbares zu verwandeln!

 

Meine Sympathie den Schweden gegenüber stieg ins unermessliche als ein ukrainischer Spieler in der Nachspielzeit genau hinter dem Toraus zu Boden ging. Dieser rollte sich während die Zeitlupe dieser Szene lief bis zum Eck des 5m-Raums! Spieler die so etwas machen um Zeit zu schinden denen gehören die Eier abgehackt O_o

Zum Glück hatte der Schiri dieses Spiels eben diese Eier in der Hose und lies statt 3 Minuten 5 Minuten nachspielen um die Verletzungspause wieder raus zu holen.

 

In den 5 Minuten Nachspielzeit wurde es teils für die Ukraine auch noch einmal richtig gefährlich, doch die Schweden konnten all ihre vielen guten Chancen auch am Ende nicht nutzen und so gewannen die falschen unverdient mit 2:1 ;)

 

 

Alles Mannschaften einmal gespielt – kein passender Tipp :‘-(

 

Spiele: 8

Richtige Tendenz: 0

Richtiges Ergebnis: 0

 

Wie habt ihr diese Spiele erlebt?

Was waren eure Tipps?

 

Teilt mir eure Meinung in den Kommentaren mit =)

 

Noch einen schönen Tag!

 

s Baerchen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*