Superblox Powers Unleashed: Spieltest

Hier haben wir wieder ein Spiel das mir nicht so wirklich zugesagt hat. Aber ich habe es mir gedownloadet und möchte anderen IPod Touch/IPhone diesen Fehler mit diesem Spieltest ersparen oder eben das Spiel doch schmackhaft machen weil sie gerade auf diese Art von Spiel gewartet haben :D.
Viel Spaß beim lesen und evtl. danach dann auch beim spielen!
Daten:

Entwickler: Casual Friday Games LLC
Preis: kostenlos
Erscheinung der letzten Version: 21.06.2010
Größe: 17,6 MB
Vorraussetzung:
Sprache: Englisch


Gameplay 3/5

Spielprinzip:
Ziel des Spiels ist es 3 Blöcke gleicher Farbe zu sammeln und zu einem größeren quadratischen Block zusammen zu fügen. Je nach Spielmodi wird man dabei auf die eine oder andere Weiße gestört.

Eingewöhnung:
Geht sehr schnell.

Schwierigkeit:
Das Grundprinzip ist schnell erlernt und am Anfang ist jeder Modus auch recht einfach. Aber mit fortschreitender Zeit wird jeder Modus durch verschiedene Faktoren schwerer.

Steuerung:
Man steuert seine „Baufigur“ indem man sein Gerät in die entsprechende Richtung neigt. Als einzigen Tasten die mit den Fingern gedrückt werden müssen gibt es die Menütasten und die Kalibrierungstaste die dafür sorgt, dass man sich während dem Spielen in eine andere Position begeben kann und trotzdem gut weiterspielen kann.

1: Die noch übrige Zeit falls diese im Spielmodus eine Rolle spielt.
2: Die Kalibrierungstaste
3: Hier geht’s jeweils ins Menü und man sieht die Art/Anzahl bestimmter PowerUps
4: Die High Score in diesem Spielmodus
5: Die Aktuelle Punktezahl
6: Die Spielfigur/ der noch nicht fertige Block
7: PowerUp
8: Blocks zum hinzubauen

Umfang:

Es gibt 3 Spielmodi.
Zum einen gibt es den NY Minute Modus bei dem man 1 Minute Zeit hat so viele Blöcke wie möglich zu basteln.
Dann gibt es den Sudden Death Modus der so lange geht bis man von einem Gegner zerstört wird.
Als 3. und letzten Spielmodus gibt es den Beat the Clock Modus in dem man 30 Sekunden Zeit hat. Hierbei kann man jedoch durch aufsammeln von entsprechenden PowerUps die Zeit verlängern.
Alle 3 Spielmodi basieren auf dem Prinzip aus kleinen Quadraten viele größere in derselben Farbe zu bauen.
Über „OpenFeint“ kann man seine High Scores mit der ganzen Welt vergleichen und seine eigenen Errungenschaften begutachten. Dieses Feature konnte ich jedoch nicht testen da ich keinen Account besitze.

Zum Blöcke bauen gibt es am Anfang jeden Modus 3 verschiedene Sorten, mit vorschreitender Punktezahl kommen bis zu 3 weitere Farben hinzu die das bauen erschweren.
Zudem gibt es diverse Feinde die einen beim Blöcke bauen stören und im Gegenzug gibt es auch diverse PowerUps die man aufsammeln kann um mehr Punkte zu bekommen oder die Feinde zu zerstören.

Einstellungsmöglichkeiten:
Abgesehen von den Soundeinstellungen kann man noch die Sensitivität der Steuerung einstellen.

Story:
Gibt es bei diesem Spiel keine.

Speichern:

Das aktuelle Spiel wird beim Unterbrechen zwischengespeichert. Zudem wird die jeweilige High Score in den einzelnen Spielmodi gespeichert.

Langzeitmotivation:
Trotz der 3 netten Spielmodi hält sich die Langzeitmotivation in Grenzen. Es fehlt die gestaffelte Offline High Score bei der man mehrere Ergebnisse als nur das 1. speichern kann. Zudem könnte man hier auch Namen eingeben um an einem Gerät sich mit mehreren zu messen.
Stattdessen wird sehr viel auf das „OpenFeint“ Netzwerk aufgebaut in dem man seine Scores mit anderen Online messen kann. Dies erhöht zwar die Motivation aber eben nur für jene die regelmäßige Internetverbindung mit ihrem Gerät und einen „OpenFeint Account“ haben.

=>
Ich finde das Spielprinzip sehr schön. Die Spielmodi sind unterschiedlichen und bieten gute Abwechslung. Was ich etwas schade finde, ist das es keinen Mehrspielermodus gibt wo man direkt gegen andere antreten kann und auf derselben Karte gegeneinander um die meisten Punkte spielt. Das hätte den Spielspaß um ein Vielfaches vergrößert.
Zudem währen verschiedene Schwierigkeitsstufen toll gewesen um von Anfang an härter in das Spiel einzusteigen.
Auch eine bessere offline High Score währe wünschenswert gewesen. Trotzdem ist der Umfang gerade für ein kostenloses Spiel schon sehr gut und es macht tierisch Spaß zwischendurch.
Sound 5/5

Eigene Muisk hören möglich: Nein ist es nicht.
Soundqualität: Sehr schöne passende Sounds
Musikqualität: Sehr schöne Hintergrundmusik
Passend zum Spiel: Die Sounds passen gut zu den Animationen und auch die Hintergrundmusik ist sehr schön.
Atmosphäre: Obwohl es ein Funspiel ist kommt trotzdem wegen den schönen Hintergrundmusiken eine nette Atmosphäre auf =).
Auswahlmöglichkeiten: Leider Abgesehen von den getrennten Lautstärkereglern für Sound und Musik leider keine.

=>
Obwohl man keine eigene Musik einstellen kann, was bei mir eigentlich immer zu einem Punkteabzug führt, bekommt dieses Spiel 5/5 Punkte im Sound. Ganz einfach weil es so schöne Hintergrundmusik bietet, dass trotz der Spielart eine nette Atmosphäre aufkommt.
Schön wäre noch gewesen, wenn man zwischen den 3 Hintergrundmusiken frei wählen könnte, aber auch so ist das Spiel mit Top Klängen ausgestattet.
Grafik: 4/5

2D:
Absolut passend für so ein Spielprinzip.

Atmosphäre:
Die schönen Hintergründe erzeugen mit der Musik eine gute Atmosphäre die in so einem Spiel von mir nicht einmal verlangt gewesen währe.

Optik generell:
Die Hintergrundgrafiken sind passend zu den restlichen Grafiken.
Die einzelnen Blöcke sind gut voneinander unterscheidbar. Die Animationen der Power Ups sind okay, hätten teilweise aber schöner sein können.
Ansonsten alles optisch stimmig und schön gestaltet.

=>
Wie oben schon geschrieben alles optisch schön gemacht. Für den 5. Punkt hätten es aber etwas nettere Animationen der PowerUps sein können. So verschwinden teilweise ohne Animation einfach alle Blöcke vom Bildschirm.
Aber abgesehen davon wirklich sehr hübsch gemacht!
Sonstiges: 5/5

Zusatzeinkäufe:
Keine möglich/nötig.

Werbung:
Keine Werbung vorhanden was ich wieder sehr gut finde. Bei einem kostenlosen Spiel mit so einem Umfang ist das ja nicht gerade üblich!

Weiterentwicklung:
Das Spiel ist noch relativ neu und es hat schon das erste Updat hinter sich, zudem sind weitere Angekündigt. Man darf also auf einen Multiplayermodus hoffen!

Ladezeiten:
Nur beim Spielstart muss man kurz warten bis es losgeht. InGame hat man kaum Wartezeiten.
Nur die „Berechnung“ der Score dauert etwas, aber das ist so wie es gemacht ist beabsichtigt und nicht störend.

=>
Volle Punktezahl da keine Werbung vorhanden ist bei einem wirklich guten Spiel. Das Spiel noch nicht lange erschienen ist und Weiterentwicklungspotential da ist (aber kein muss wegen Bugs o.Ä.).
Ladezeiten gibt es im Spiel kaum und Zusatzeinkäufe werden auch keine Angeboten!
Fazit:
Dieses Spiel ist mehr als nur empfehlenswert. Ladet es euch herunter solange es noch gratis ist. Es ist nicht übermäßig groß und nimmt damit auf dem Gerät kaum Platz weg. Für eine kurze Runde spielen ist es immer gut und man kann es auch gut mal Freunde und Bekannte spielen lassen um sich im Erreichen von der höchsten Punktezahl zu messen ;)
Wie schon erwähnt währen ein genereller Multiplayermodus oder noch mehr Singleplayermodi sehr schön, aber auch so bietet das Spiel ordentlich Abwechslung.
Wer weiß was die Zukunft bringt, evtl. kommt dann auch die von mir immer gewünschte „Eigene Musik Hör“ Funktion ;).

Das Spiel erhält bei mir wegen doppelter Gameplaywertung 20/25 Punkte. Daher eine Durchschnittswertung von 4,0/5.

Die finale Baerchenbruellen-Bewertung für dieses Spiel lautet also:
79% !
Somit wünsche ich euch allen viel Spaß beim spielen!

s Baerchen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*