11. Spieltag WM 2010 – Portugal mit Torefestival – Schweiz wieder auf dem Boden der Tatsachen – Spanien zurückhaltend

Kommen wir zum 11. Spieltag der Fußball WM 2010 in Südafrika.

Die heutigen Spiele:
13:30Uhr Portugal – Nordkorea

16:00Uhr Chile – Schweiz

20:30Uhr Spanien – Honduras

Heute hat Spanien die Chance ihr missglücktes Spiel gegen die Schweiz wieder auszugleichen und die Schweiz hat die Möglichkeit den Einzug ins Achtelfinale perfekt zu machen. Sind wir mal gespannt =).
Nun erstmal das 1. Spiel des 11. Spieltags:

Mein Tipp Portugal – Nordkorea 3:0

Ich denke, dass Portugal sich für ihr 0:0 gegen die Elfenbeinküste hier entschädigt indem sie ein schönes 3:0 gegen den Außenseiter Nordkorea hinlegen. Auch wenn Nordkorea gegen Brasilien ein Tor geschossen hat, traue ich ihnen das gegen Portugal nicht zu. Portugal steht in diesem Spiel viel mehr unter Druck und muss sich mehr anstrengen, zudem sind selbst die Spieler Portugals nicht ganz so eingebildet wie die von Brasilien und können daher hinten die 0 halten.
Spielbericht Portugal – Nordkorea
Es dauerte lange bis das 1. Tor gefallen ist. Erst in der 29. Minute brachte Raul Meireles Portugal mit 1:0 in Führung.
Portugal war vor und nach dem Treffer weit überlegen und Nordkorea war zwar teilweise gefährlich aber konnte sich trotzdem nicht die Torchancen erarbeiten.
Nach diversen weiteren Chancen blieb es jedoch beim 1:0 zur Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit drehte Portugal richtig auf. Simao erhöhte in der 53. Minute auf 2:0. Danach belohnte sich Hugo Almeida für sein starkes Spiel in der 56. Minute mit dem 3:0.
An die Weisheit „Wenns am schönsten ist soll man aufhören“ hielten sich die Portugiesen leider nicht -_-.
Tiago traf in der 60. Minute zum 4:0. Liedson in der 81. Minute zum 5:0. Cristiano Ronaldo schaffte es auch endlich mal wieder ein Länderspieltor zu erzielen und traf in der 87. Minute zum 6:0. Den Abschluss machte Tiago mit seinem 2. Treffer in der 89. Minute zum 7:0 Endstand.

Mit diesem Ergebnis hat Portugal nun das Spiel mit den meisten Toren in dieser WM bisher. Mich würde interessieren ob es jemanden gab der so dreist war und dieses Spiel tatsächlich mit 7:0 getippt hat – falls hier bitte melden mit beweis *g*.

Mein Tipp: Chile – Schweiz 0:2

Die Schweiz wird nach ihrem Erfolg gegen Spanien richtig motiviert an diese Partie rangehen können. Wenn die Schweizer wieder so konzentriert und gut spielen wie gegen Spanien hat Chile keine Chance und verliert mit 0:2.
Spielbericht Chile – Schweiz
Da ich mir das Spiel nicht angesehen hab hier nur einige Fakten.
Nach einigen Gelben Karten gab es dann in der 31. Minute für den Schweizer Behrami die Rote Karte. Die Schweiz also für über 1h in Unterzahl und ob die Rote Karte gerechtfertigt war ist noch fraglich!
Mit 0:0 geht es dann in die Pause.

Nach vielen weiteren Gelben Karten gab es in der 75. Minute endlich den 1. Treffer der Partie. Gonzalez brachte Chile mit 1:0 in Führung.
Der Schweiz war es am Ende nicht mehr möglich den Rückstand wieder aufzuholen und so gewann Chile mehr oder weniger verdient mit 1:0.

Mein Tipp: Spanien – Honduras 3:0

Die Spanier sind bisher die Verlierer dieser Gruppe. Jeder hat sie als klaren Favorit gesehen, ich sogar als mega Favorit für den Einzug ins Finale (seh ich immer noch so^^), daher werden die Spanier hier alles geben um die Niederlage gegen die Schweiz wieder auszugleichen.
Spielbericht Spanien – Honduras
Spanien muss heute gewinnen. Gegen Honduras sollte dies eine machbare Aufgabe sein, doch das dachte ich auch schon im Spiel gegen die Schweiz.
Die 1. Halbzeit begann langsam doch entwickelte schnell Tempo. Spanien spielte sich einige gute Chancen heraus doch ihr 1. Tor konnten sie nur mit Hilfe einer schönen Einzelaktion von Villa erzielen. Dieser Traf in der 17. Minute zum 1:0 für Spanien. In der 7. Minute schoss Villa schon mal an die Latte und hätte fast schon da das Tor schießen können.
Im weiteren Spielverlauf blieb Honduras auch nicht Chancenlos, doch sie konnten kein Tor schießen. Die weiten Chancen Spaniens waren deutlich besser. Die meisten davon hatte Torres der aber scheinbar noch nicht topp drauf ist. Hoffen wie das er noch ein Tor erzielen kann um mehr Selbstvertrauen zu bekommen.
Mit diesem verdienten 1:0 ging es dann in die Pause.

Auch in die 2. Halbzeit startet Spanien klar überlegen aber nicht unbedingt so gut wie erwartet. In der 51. Minute gelang David Villa sein 2. Treffer zum 2:0 für Spanien.
In der 62. Minute vergab Villa die Chance sein 3. Tor zu machen durch seinen verschossenen Foulelfmeter.

Ich bin nun gespannt was mit der Tätlichkeit von David Villa aus der 1. Halbzeit noch passiert. Ob Chile da wohl was macht, dass er gegen sie nicht spielt oder ob man es auf sich beruhen lässt.

Euch allen viel Spaß beim anschauen!

s Baerchen

PS: Die Ergebnisse der Spiele werden später noch hineineditiert!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*