Wacken Seite Gehackt O_o!!!


Spring ich auch mal (wohl viel zu spät) auf den Zug auf^^

Ich wollte eigentlich am Sonntag den 17.01.10 gegen 20Uhr ganz gemütlich noch fürs Wacken das Selbe tun wie fürs Summer Breeze nämlich die Bands alle durchgehen die bisher kommen und meine Meinung zu ihnen sagen doch was sehe ich da:

[1]

Dieses Bild springt mir entgegen und ich denke mir erstmal What The Fuck!

Okay sagte ich mir, folge doch einfach mal dem Link ins Forum.
Was seh ich da ^^ Seitenweise „you made my day“´s und Lobeshymnen auf den Hacker (De Gris). Mh – die Verwirrung wuchs an. In den bisher bestehenden 7 Seiten Diskussion konnte ich noch nicht wirklich viel Informatives herausfiltern außer das der Hacker wohl nichts zerstört hat und auch nichts zerstören will.
Er hat wohl eine Sicherheitslücke gefunden die er schon 2009 entdeckt hatte und die er schon damals den Admins mitteilte, allerdings nur über e-mail und somit zog sich das 2009 laut ihm eine Ewigkeit hin bis es behoben wurde.
De Geris erklärte damit seinen Hackangriff das er dieses mal das Problem schneller behoben haben möchte da bösartige Hacker es sonst nutzen könnten um schlimme Dinge zu tun.

Schön dachte ich mir also ^^ ein an sich netter Mensch.
Doch plötzlich tauchen im Forum diese nervigen „Dauer-Guru-User“ auf die anfangen rumzunörgeln und meinen, dass dies alles nur eine Aufmerksamkeitsaktion sei und alle die sich erst jetzt im Forum anmelden voll die Spinner seien und und und…

… lustigerweise wurde ab diesem Zeitpunkt der Threat nicht mehr nur durch die neuen User vollgemüllt die mittlerweile eine „wir drucken De Gris Shirts“ offensive gestartet hatten, sondern ebenso von den alt eingesessenen die ja anfangs wohl noch etwas Besseres waren und sich nicht auf dieses Niveau herablassen mussten.

Hier mal die Beste T-Shirt Vorlage :D wer das Teil schöner haben möchte kann sich im WOA-Forum anmelden und an den Designer (Unisex! Weil kA ob w o m) ne PM schreiben ;).

Naja wie schon gesagt gab es von nun an hitzige Diskussionen von der „Forenoberschicht“ gegen die „Forenunterschicht“ ^^ doch damit habe ich mich dann nicht mehr so lange beschäftigt da die Gefahr zu groß wurde das ich mich selber noch anmelde und mit rumstreit xD.

Am Ende hat sich dann auch ein Admin gemeldet (sehr spät) der sich dann um das Problem gekümmert hat und weitere Probleme mit De Gris´s Hilfe vorbeugen konnte.

Eine Offizielle News wurde auch geschrieben von den Wacken-Organisatoren in der sie sagen, dass das Handeln von De Gris keine Konsequenzen für ihn haben wird und bla^^ lest selber [2].

Euch noch nen schönen Mittwoch!

s Baerchen

Quellen:
[1]:http://www.wacken.com/de/woa2008/
[2]:http://www.wacken.com/de/woa2010/main-news/news/ansicht/article/statement-der-wacken-orga-zum-hacker-angriff-vom-sonntag-17012010/

1 Trackback / Pingback

  1. Homepage des Wacken-Open-Airs gehackt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*