Jahresrückblick – Zwischenmenschliche Beziehung

Ja ja ja, das Jahr ist doch noch gar nicht vorbei. Aber ich hab Heut schon alle meine Worte verbraucht (also genau genommen gestern – aber ich schreib es ja noch Heute [also geschrieben am 2.12.09^^]). Und wirklich Kreativ bin ich auch nicht mehr.

Komm ich also zu meinem Jahresrückblick im Punkt zwischenmenschliche Beziehungen.

Da ich mir vorgenommen hab mit etwas positiverer Einstellung in den Tag zu gehen, versuche ich ihn nun auch mit einer positiveren Einstellung ausklingen zu lassen.
Daher gehe ich hier auch nur auf die positiven Entwicklungen ein und lass die negativen weg!



Ja das war dann auch schon mein Jahresrückblick im Punkt zwischenmenschliche Beziehungen. Denn:
Ich hab niemand neues kennen gelernt (abgesehen von ein paar Leuten flüchtig auf einem Konzert oder Festival, aber zu denen hab ich keinen Kontakt mehr daher zählt das für mich nicht). Und auch ansonsten ist mir nichts besonderes Positives in dem Punkt in diesem Jahr passiert. Das letzte Jahr war hier WESENTLICH aufregender…

… schade eigentlich denn die Vorzeichen waren nun nicht unbedingt die schlechtesten, aber ab dem 1.1.09 ging es halt einfach nur Bergab. Oh verdammt – negatives ARGH – schnell in eine positive Sparte…

HA!

Ich hab was einen Punkt:
Es ist (glaube ich *chrm*) niemand gestorben der mir wichtig war! Also wirklich wichtig – Michael Jackson oder so zählt nicht den hab ich ja nicht gekannt. Ja, das ist der Höhepunkt meines Jahresrückblicks.

Und ich hab einen neuen Hund an meiner Seite seit diesem Jahr, aber gehört das in diese Kategorie des Rückblicks? Wohl kaum…

… da mir nichts mehr einfällt beende ich meinen Ausflug in den Geistigen-Dünnschiss für die nächsten Stunden ^^  ich muss noch Physik lernen da ich guter Dinge bin das ich meine Nachschreibe Klausur Morgen WIRKLICH schreiben werde^^. Falls sich diesen Monat noch etwas tun sollte werde ich das natürlich noch in meinen Jahresrückblick eintragen!

s Baerchen

PS: Für alle die bis jetzt durchgehalten haben mim Lesen werden nun mit etwas Lebenswichtigem belohnt!

1/f = 1/b + 1/g   :D

Gute Nacht!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*