Kino: Harry Potter und der Halbblutprinz (Teil 6)

Jahaaa,

endlich ist es so weit :), ich komm in den neuen Harry Potter Film ins Kino.
Ursprünglich wollte ich schon zur Vorpremiere aber da war es meinen jetzigen Begleitungen unpassend und ich hab verpennt mir Karten zu besorgen, daher geh ich erst jetzt^^.
Daher wollte ichdie gewonnene Zeit vorm Kinobesuch dazu nutzen das Buch noch mal zu lesen, so wie ich es vor ALLEN anderen Harry Potter Filmen gemacht hatte, jedoch wurde dieses Vorhaben in Kapitel 3 aufgegeben. Gott ist das langweilig wenn man das Buch praktisch schon auswendig kennt. Zudem ist der Anfang ja nun nicht so mega spannend *zZzzZ* so das ich ab Kapitel 3 nur noch alles grob überflogen hab (Kapitelüberschriften gelesen). Trotzdem fühl ich mich gut vorbereitet um den Film (wie die anderen 5) nach dem anschauen auseinander zu nehmen und mich aufzuregen was alles verändert/weg gelassen wurde *lach*. Meiner Meinung nach ist das nämlich schon fast der spannendste Part in jedem HP-Film, zu sehen was beim Dreh verkackt wurde ;P!
Um 17Uhr geht es dann endlich los – ich bin schon ganz aufgeregt…
Schon mal allen n schönen Tag!
So, ich hab den Film gesehen!


Jeder der noch ins Kino möchte und nicht wissen will wie der Film im vgl. zum Buch ist sollte hier erstmal aufhören lesen!!!
Zu aller Erst:
Ich bin enttäuscht. Unter allen Harry Potter Filmen war das mit ABSTAND der Schlechteste.
Sie haben praktisch keine Zeile des Buchs auf der Anderen gelassen. Die Mystische “neue” Szene ist kompletter Bull Shit und völlig witzlos, da sie die Story nicht wirklich in eine neue Richtung treibt oder sonst irgendwie elementar wichtig ist.  Dafür hat man REIHENWEISE wichtige Dinge weggelassen oder Anderes völlig dumm und unnötigerweise verändert! Und ich möchte jetzt hier nicht auf Kleinigkeiten herumreiten wie veränderte Textpassagen^^…
Ich fang mal von Vorne an:
Der Beginn ist komplett erfunden, was ich echt schade fand weil einerseits ist der Buchanfang verdammt cool mit den Ministern, andererseits find ich auch die originale “Harry wird Abgeholt” Szene wesentlich besser, es wäre einfach zu köstlich gewesen zu sehen wie die Gläser voll Met gg. die Köpfe der Dursleys stoßen *lach*. Aber scheinbar wollte man da die Schauspieler nicht mehr bezahlen müssen oder so… jedoch hatte man dann für die Szene bei Snape scheinbar genug Geld fürn Wurmschwanz^^.
Dann Quidditch:

Einerseits sieht man die Auswahl der Spieler… und ein Spiel… andererseits bekommt man nicht mit wer Meister wird… und generell naaajaaaa ^^ fand ich das bissel verschwendete Filmzeit weil man nicht mehr wirklich drauf aufgebaut hat um alles zu erzählen.
Das Buch vom Halbblutprinz wird total erbärmlich eingebaut. Sectumsempra (?) hatte eine lächerlich kleine Wirkung. Es wird eine Kampfszene eingebaut die es eigentlich nicht gibt, dafür kommt die Endkampfszene in Hogwarts nicht! Die Liebesgeschichte zwischen Lavender und Ron wird gnadenlos ausgebaut, dafür kommt die mit Ginny und Harry nur am Rande bzw. gar nicht rüber. Jedoch ist einer der letzten Sätze im Film von Hermine das Ron es okay findet das Harry mit Ginny zusammen ist ^^ wir mussten uns da schon sehr wundern, weil er IST im FILM mit ihr NIE zusammen… und eigentlich ist es am Ende vom Buch doch schon wieder aus?^^
Naja – gut man kann sagen das ist unnötiges Rumgenörgel ^^ ABER, es wurde nicht mal die Horkrux Geschichte von Voldemort richtig dargelegt. Man sieht nicht mal die Hälfte der Erinnerungen, und Harry hat eigentlich KEINE Ahnung wie Riddle die Horkruxe auswählt und wo er sie versteckt (da bin ich mal aufn 7. Teil gespannt…).
Naja erstmal genug aufgeregt^^ ich les grad noch mal das Buch das mir auch die letzten Kleinigkeiten auffallen *lach* und werd das dann hier noch mal dazusetzen…
… wenn die so weiter machen mit den Veränderungen geht Harry im 7. Teil auf jeden Fall wieder nach Hogwarts *lach*
in diesem Sinne – nochn schönen Abend!
s Baerchen

PS: Die Verbesserung wird noch gemacht – aber nicht Heute…
PPS: Erstmal verbessert. Falls noch Fehler gefunden werden immer her damit dann kann ich es verbessern! Und ich würde mich freuen wenn ihr mal sagt was ihr so vom Film gehalten habt…

2 Kommentare

  1. Hey lilith :-)

    hab grad deine kritik gelesen und muss dir einfach 200% zustimmen.
    der film is grottig und wie gesagt die schlechteste verfilmung bisher.
    einfach traurig, was die alles verkackt haben.

    gruß, do bräsidänd

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*